Mittwoch, 24. Mai 2017
Logo druckbar

05.05.2017Vermischtes

email drucken

premium20.000-TEU-Containerschiff kommt nach Hamburg

Sie ist ein wahrer Gigant der Meere. Mit ihren 400 Metern Länge und fast 59 Metern Breite kommt die MOL Triumph, eines der größten Containerschiffe der Welt, bald nach Hamburg.
MOL Triumph

Mit der MOL Triumph macht zum ersten Mal ein 20.000er-Schiff im Hamburger Hafen fest

Foto: MOL Mitsui O.S.K. Lines

Hamburg. In der Nacht vom 15. auf den 16. Mai 2017 läuft die MOL Triumph im Rahmen ihrer Jungfernfahrt den Hamburger Hafen an. Der Mega-Carrier ist das neue Flaggschiff der japanischen Reederei MOL Mitsui O.S.K. Lines und das erste Containerschiff der Welt, das mit seiner Ladekapazität die Schallmauer von 20.000 TEU durchbricht – mit einer Kapazität von 20.170 TEU.

Das erste von vielen Mega-Schiffen

Der Riese wurde am 15. März bei der Bauwerft Samsung Heavy Industries in Südkorea getauft und am 27. März an den neuen Eigentümer MOL übergeben. Die MOL Triumph ist das erste von insgesamt sechs baugleichen Schiffen dieser 20.000er-Klasse, die MOL in Auftrag gegeben hat. Für Häfen und Terminals sind solche Mega-Schiffe nicht nur wegen ihrer Größe eine Herausforderung, so der Hafen Hamburg in einer Mitteilung zum ersten Besuch des neuen Riesenschiffs. Auch die gewaltigen Ladungsmengen verlangen von den Terminalunternehmen enorme Leistungen.

Das HHLA Container Terminal Burchardkai verfügt über zwei Hochleistungsliegeplätze für die Abfertigung der neuen 20.000-TEU-Containerschiffe. Hier kommen die größten Containerbrücken des Hamburger Terminalbertreibers zum Einsatz. Ihre Ausleger reichen über die gesamte Breite der Mega-Schiffe mit bis zu 24 Containerreihen. Am CTB arbeiten 13 solcher Brücken.

Jungfernbesuch in Hamburg am 15. Mai

Am Abend des 15. Mai, voraussichtlich gegen 22 Uhr, läuft dieser Mega-Carrier im Rahmen seiner Jungfernreise erstmals den Hamburger Hafen an. Am 18. Mai gegen 17 Uhr wird die MOL Triumph den Hafen voraussichtlich wieder verlassen und sich nach weiteren Stopps in Rotterdam und Le Havre wieder auf die Rückreise nach Fernost machen. (jt)

Toll Collect bleibt Mautbetreiber

THEMA DER WOCHE

Maut in Deutschland

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Lkw-Maut, Pkw-Maut, City-Maut auf deutschen Autobahnen und Straßen. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

Beliebteste Meldungen

Themen-Dossier

Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften, Digitaler Tachograf

Lenk- und Ruhezeiten

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften und Digitaler Tachograf

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

089-203043 000