Anzeige

Fakten

Firmenname:

Würfel Holding GmbH

Gründungsjahr:

1946

Geschäftsführende Gesellschafter: 
Hans-Jürgen Schlausch, Karim Gebara

Größe der Belegschaft: 1.500

Jahresumsatz:
130 Mio. € (2017) 

Standorte:
Bremerhaven (Hauptsitz), Bremen, Hamburg, Stelle, Oranienburg, Großbeeren, Diepholz, Damme, Wagenfeld, Stemwede, Espelkamp, Köln, Koblenz, Ginsheim-Gustavsburg, Paderborn, Anröchte, Dinslaken, Budapest

Lagerfläche:  243.000 qm

Tochterunternehmen:
Columbus Spedition GmbH 
Garant Spedition und Logistik GmbH
Lemförder Logistik GmbH 
LOREL GmbH 
Spetra Berlin GmbH 
Würfel Spedition GmbH 
Würfel Automotive GmbH 
Würfel-Massong Logistik GmbH

Zertifizierung: DIN ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, IFS Logistics Zertifikat, VDA 6.2, EfbV

Leistungsprofil

Die Würfel Holding ist ein Full Service Dienstleister, dessen Geschichte bis auf das Jahr 1946 zurückgeht. Das mittelständische Unternehmen ist in den Bereichen Kontraktlogistik und Spedition aktiv. Insgesamt beschäftigt die in Bremerhaven beheimatete Holding mehr als 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Gruppe betreibt über 18 Niederlassungen und Lagerkapazitäten mit einer Gesamtfläche von rund 243.000 Quadratmetern.

Kontraktlogistik

Unter dem Motto „Ganzheitlich denken – im Detail handeln“ entwickelt Würfel effiziente Outsourcing- und Logistiklösungen. Von der Konzeption über die Planung bis zur Realisierung – Würfel deckt die komplette Supply Chain von der Beschaffung, über die Produktion und Distribution bis hin zum After Sales ab.

Dabei schaffen individuell kombinierbare Leistungsbausteine und Value Added Services die Voraussetzungen für maßgeschneiderte, kundenorientierte Lösungen. Allein in Deutschland bestehen 17 Standorte für umfassende, integrierte Dienstleistungen zur Optimierung komplexer Logistikketten.

Würfel bietet bedarfsgerechte Logistiklösungen für die Ver- und Entsorgung der Produktion, Vor- und Endmontagetätigkeiten, JIT- und JIS-Abwicklungen sowie die Leergut-, Ersatzteil- und Retourenlogistik. Unsere Referenzen stammen unter anderem aus den Bereichen Automotive, Food, Handel, Chemie, Papier und Verpackung.

Spedition

Im Segment „Spedition“ hat sich Würfel unter anderem auf Transporte mit Jumbo-Wechselbrücken spezialisiert. Täglich sind rund 400 überwiegend eigene LKW  und 1.000 Wechselbrücken für unsere Kunden unterwegs. Die im Durchschnitt 1,5 bis 2 Jahre jungen Fahrzeuge bieten Nutzlasten von bis zu 25 t und Volumina von bis zu 114 m³.

Würfel ist im Bereich der nationalen Komplett- und Teilladungsverkehre sowie im inter-nationalen Ladungsverkehr (Westeuropa) tätig. Begegnungsverkehre, JIT- und JIS-Transporte, Kühlverkehre und kundenspezifische Wechselbrücken-Konzepte runden das Profil ab.

Im Bereich Handelslogistik engagiert sich Würfel an vier Standorten mit dem Tochterunternehmen Spetra.

 

Was wünschen Sie