Fakten

Firmenname:

Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service mbH

Gründungsjahr:

1920

Belegschaft:

2.500 Mitarbeiter

Leistungsprofil

Simon Hegele – Logistik weitergedacht…
Dieser Grundsatz ist seit fast 100 Jahren der Motor für die Weiterentwicklung des Unternehmens und seiner Dienstleistungen.
Simon Hegele hat als familiengeführtes, mittelständisches Logistikunternehmen eine beeindruckende Geschichte hinter und ganz sicher noch vor sich. Mit einem intelligenten Mix aus branchen- und kundenbezogenen Mehrwertdienstleistungen hat sich das Unternehmen immer neue Geschäftsfelder erschlossen. Die Philosophie von Simon Hegele impliziert jedoch auch, nicht nur für das Unternehmen selbst, sondern insbesondere gemeinsam mit und für seine Kunden neue Tätigkeitsfelder zu eröffnen. Mittlerweile beschäftigt die Simon Hegele Unternehmensgruppe knapp über 2.500 Mitarbeiter an rund 50 Standorten weltweit.

Zukunftsorientierte Businessstrategien
Die Entwicklung zukunftsorientierter Businessstrategien im Bereich logistischer Komplettlösungen stellt das Kerngeschäft des Unternehmens dar. Angefangen von Dienstleistungen im Bereich der Beschaffungslogistik über individuelle Verpackungskonzepte für hochwertige Hightech- und Medizin-Güter, den weltweiten Transport, die Montage und Einbringung von hochsensiblen medizinischen Großgeräten bis hin zum Sichermachen von Luftfracht, der Übernahme der Zollabwicklung oder der weltweiten Ersatzteilversorgung für international führende Unternehmen. Das Unternehmen hat eigene, auf die Kundenanforderungen abgestimmte Lösungen zur Wiederaufbereitung von Hightech Geräten und damit für eine Zweitverwertung entwickelt, das sogenannte Refurbishment. Nach dem Rücklauf werden die Geräte dabei komplett überarbeitet und wieder in einen fast neuwertigen Zustand versetzt. Simon Hegele unterstützt seine Kunden weit über die logistischen Standardleistungen hinaus und versteht sich als 360° Lösungsanbieter, der Prozessketten und Bedarfe seiner Kunden entlang einer  komplexen Supply Chain analysiert und auf dieser Grundlage individuelle Lösungen entwickelt.

Wachstum der Unternehmensgruppe
Mit zwei neuen, hochmodernen Logistikzentren allein in diesem Jahr setzt Simon Hegele einen weiteren Meilenstein in Bezug auf Wachstum und Optimierung. Als Unternehmen mit Zentrale in Karlsruhe, ist man besonders stolz, auch im Landkreis Karlsruhe sein Angebot mit einem zusätzlichen neuen Standort mit rund 40.000 m² Logistiknutzfläche, weiter ausgebaut zu haben. 

Desweiteren konsolidierte Simon Hegele im Duisburger Logport seinen beiden Standorte und vergrößert so nicht nur die dortige Lagerfläche auf fast das Doppelte, sondern auch das Angebot an Logistikdienstleistungen entlang der kompletten Supply Chain im Ruhrgebiet. Mit beiden neuen Standorten, so wie auch den meisten anderen Standorten in der Unternehmensgruppe, bietet Simon Hegele nicht nur Lagerfläche, sondern insbesondere alle Dienstleistungen entlang der kompletten Supply Chain.

Was wünschen Sie