Anzeige

Fakten

Firmenname:

SAF-HOLLAND GmbH

Gründungsjahr:

1881 (Gründungsjahr Dorfschmiede Sauer)

Vorstand:

Alexander Geis, CEO

Ansprechpartner:

Maik Bartelt, Director OEM Key Accounts & Fleets
Telefon +49 (0) 60 95 / 301-302
SalesOEM_DKDACH@safholland.de

Belegschaft:

ca. 4.400 Mitarbeiter weltweit

Hauptsitz:

63856 Bessenbach, Bayern

43 weltweit

Produktionsstätten: 22 weltweit

Jahresumsatz:

rund 1.300 Mio. Euro 2018 weltweit

Marken:

SAF, Holland, Neway, KLL, Corpco, V.ORLANDI, York

Leistungsprofil

Die SAF-HOLLAND Group zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von hochwertigen Produktsystemen und fahrwerksbezogenen Bauteilen für Nutzfahrzeuge (Truck und Trailer) sowie Busse. Das Produktprogramm umfasst Achs- und Federungssysteme, Stützwinden und Königszapfen für Anhänger und Auflieger sowie Sattelkupplungen für Zugmaschinen. SAF-HOLLAND ist international breit aufgestellt und in allen wichtigen Wachstumsmärkten präsent. Auf sechs Kontinenten tragen mehr als 4.400 Mitarbeiter zum Erfolg der SAF-HOLLAND Group bei.

 

Mit Erfahrung zum Erfolg

Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit sind dem Nutzfahrzeugzulieferer bei der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte wichtig. Denn der Fahrwerk-Spezialist weiß, dass sein Erfolg auf dem Erfolg seiner Kunden basiert. In diesem Bewusstsein entwickelt die SAF-HOLLAND Group kontinuierlich Lösungen, die den neuen Herausforderungen in der Transportindustrie gerecht werden: steigenden Kosten und schrumpfenden Margen, höheren Anforderungen an die Sicherheit von Fahrzeugen und Transporten sowie verschärften Vorschriften. Seinen Innovations-Anspruch unterstreicht SAF-HOLLAND mit gewichtsreduzierten Komponenten: Sie tragen dazu bei, die Betriebskosten von Truck und Trailer über deren Gesamtlaufzeit hinweg zu reduzieren. Produkte von SAF-HOLLAND sind richtungsweisend und nachhaltig, das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft für die Truck- und Trailermärkte.

 

SAF-HOLLAND Group - in der Welt zu Hause

Der Zusammenschluss zweier regionaler Champions – SAF in Europa und Holland in den USA – im Dezember 2006 war für beide Unternehmen der gemeinsame Schritt in die internationalen Wachstumsmärkte. Zur SAF-HOLLAND Group gehören heute namhafte Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Transportbranche. So ist das Unternehmen nah am Kunden und hat teil an den wachsenden Warenströmen weltweit – ob in China, Lateinamerika, Australien, Osteuropa, Russland oder Indien.

 

 

 

Weltweites Service-Netzwerk

Nur wenn Truck und Trailer unterwegs sind, arbeiten sie wirtschaftlich, Warte- und Ausfallzeiten wegen Reparaturen und Wartungen sind kostspielig. Mit einem engmaschigen, weltweiten Service-Netzwerk versorgt die SAF-HOLLAND Group Fahrer und Speditionen zeitnah und kompetent mit Ersatzteilen sowie fachlichem Know-how. Servicepartner von SAF-HOLLAND sind unter anderem DAF Parts, MAN, Volvo und Scania. So sind Truck und Trailer rasch wieder unterwegs und verdienen Geld.

Was wünschen Sie