Anzeige

Fakten

Firmenname:

Donau-Speditions-Gesellschaft Kiessling mbH & Co. KG

Gründungsjahr: 1920

Geschäftsführer: Josef Kießling, Christoph Kießling, Miriam Kießling

Größe der Belegschaft: 200

Hauptsitz: Regenstauf, Bayern

Niederlassungen: Tschechien

 

- Services

Nationale und Internationale Spedition
Automobil-Logistik
Nachtexpress
Gefahrstofflogistik
Logistikberatung
Value-Added-Services
IT-Management 

- Warehousing und Transport

6.000 qm Umschlaglagerfläche
8.200qm Gefahrstofflagerfläche mit 17.000 PPL im Hochregallager
66 Toranlagen

- Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001:2015, DIN EN ISO 14001:2015, DIN EN ISO 16258
SQAS Transport Service and Warehouse (Safety and Quality Assessment System für Sicherheit im Straßentransport und bei der Lagerung gefährlicher Güter)
HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points)

Leistungsprofil

Die Kiessling-Spedition ist ein mittelständisches Speditions- und Logistikunternehmen mit 100 Jahren Erfahrung als kompetenter Partner und innovativ ausgerichteten technisierten Prozessen, die, orientiert am Kunden, ständig weiterentwickelt werden.
Egal ob es um komplexe Organisationsabläufe, intelligente Logistiklösungen, Sicherheitsstandards, Umweltschutz- und Gesundheitsaspekte, das Qualitätsmanagement oder die zuverlässige Auftragsabwicklung geht. Kunden schätzen die internationale Kompetenz, das innovative Know-how und die absolute Verlässlichkeit des inhabergeführten Unternehmens in vierter Generation.

Leistungsportfolio

Nationale und Internationale Spedition
Das Unternehmen verfügt über ein europaweites Transportnetzwerk mit über 90 Stützpunkten. In ganz Deutschland kann überdies ein flächendeckender 24-Stunden-Lieferservice gewährleistet werden. Express-Zustellungen erfolgen wahlweise bis 8 / 10 / 12 Uhr des Folgetages. Für ein besonders hohes Maß an Flexibilität und Schnelligkeit finden Ladungs- und Teilladungsverkehre sowie tägliche Direktlinien und Begegnungsverkehre mit ausgewählten Partnern statt.

Mit einer eigenen Zollagentur wird für den Kunden die komplette Export- und Importabwicklung organisiert. Regelmäßige Verkehre von und zu sämtlichen europäischen Ländern finden täglich mit 3.000 verfügbaren LKW auf Europas Straßen statt. Weltweit werden Güter auf dem Landweg, dem Seeweg oder per Luftfracht transportiert.

Automobil-Logistik

Die taktgenaue Versorgung von Produktionsstätten im Bereich der Automobil-Zulieferindustrie national und international gehört zum Kerngeschäft. Kiessling plant und koordiniert bedarfssynchrone Produktionsprozesse in enger Zusammenarbeit mit den Kunden. Durch die Einrichtung von Cross-Docking-Stations wird ein Maximum an Zuverlässigkeit gewährleistet.

Nachtexpress

Eilige Sendungen werden nachts, bis spätestens 8 Uhr früh quittungslos in ganz Deutschland sowie in die angrenzenden europäischen Nachbarstaaten zugestellt. Dabei erfolgen die Auslieferungen in verschließbare Depots. Besonders Kunden mit dem Bedarf an zeitkritischen Ersatzteilen aus den Branchen Automotive, Landtechnik und Baumaschinen, aber auch Apotheken mit Medikamenten sowie Techniker, die Ersatzteile direkt ins Technikerfahrzeug zugestellt bekommen, profitieren von diesem Service.

Gefahrstofflogistik

Kunden aus der Agrar- und Chemieindustrie können neben der Gefahrgutberatung (ADR, IATA, IMDG) und dem Gefahrguttransport (inkl. See- und Luftfrachttransporte) auch die Lagerung von Gefahrstoffen fast aller VCI-Lagerklassen in Anspruch nehmen. Dafür steht ein Hochregallager, ausgestattet mit modernsten Sicherheitsstandards und innovativer Lagertechnik, zur Verfügung. Im eigenen Labor finden Ab- und Umfüllarbeiten z.B. von Versuchsmustern für feste und flüssige Stoffe in Kleinmengen von 10ml/g bis 5000ml/g statt und gehen anschließend direkt in den weiteren Versand.

Value Added Services

  • Übernahme von Etikettier- und Verpackungsarbeiten
  • Konfektionierung und Displaybau
  • Beratung und Unterstützung softwaregestützter Logistiklösungen

Was wünschen Sie