Anzeige

Fakten

Firmenname:

SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG

Gründungsjahr:

1948

Vorstand:

Klaus-Peter Röskes,

Werner Gockeln (Geschäftsführender Vorstand) 

Marcel Frings (Geschäftsführender Vorstand)

Ansprechpartner:

Corina Huneke

 

Sitz:

Die SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG in Frankfurt/Main ist  die Dachorganisation von 15 regionalen Straßenverkehrsgenossenschaften 

 

www.svg.de

 

Online Learning: www.SVG-akademie.de 

 

SVG Kundenportal: www.mySVG.de

 

what3words: ding.fahrende.scheibe 

 

Leistungsprofil

Die Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG) ist Beratungs- und

Servicedienstleister für die Transport- und Logistikbranche.

 

Zum Produktportfolio zählen

 

  • Arbeitssicherheit
  • Aus- und Weiterbildung
  • Beratung
  • Brandschutz
  • Entsorgung/Abfall
  • Fahrschulen
  • Fördermittelberatung
  • Gefahrgut
  • Kombinierter Verkehr
  • Mautabrechnung
  • MwSt. Rückerstattung
  • Tank- und Servicekarten
  • Versicherung

 

Die SVG-Gruppe verfügt über mehr als 30 Autohöfe und Tankstellen sowie 22 Fahrschulen.

 

Jährlich schult der SVG-Verbund rund 70.000 Berufskraftfahrer und bereitet mehr als 5.000 Förderanträge für die BAG-Förderprogramme vor.

 

13.000 Transport- und Logistikunternehmen mit 120.000 schweren Lkw rechnen ein Mautvolumen von rund 800 Millionen Euro über die SVGen ab und mehr als 7.000 Unternehmen nutzten die SVG Tank- und Servicekarten.


Die SVGen betreuen insgesamt mehr als 60.000 Verkehrsbetriebe in Arbeitsschutzthemen und über 200.000 Versicherungsverträge bei rund 11.000 gewerblichen Kunden.

 

Seit 1948 steht der Name der SVG für Zuverlässigkeit, Qualität und Erfahrung in Transport und Logistik, für Verantwortung gegenüber Kunden und Mitarbeitern sowie für die Umwelt und die nachfolgenden Generationen.


Die SVG bekennt sich zu ihrer genossenschaftlichen Struktur und fühlt sich dem Nutzen ihrer Mitglieder und Kunden verpflichtet. Diese Philosophie stellt die SVG in ihrem eigenen Wirtschaften über den kurzfristigen Profit.


Mit dem Ziel, die Wettbewerbsposition ihrer Mitglieder und Kunden zu stärken, bieten die 15 regionalen SVGen ortsnahe, kompetente Beratung und Lösungen.

 


 

 

Was wünschen Sie