Anzeige

Fakten

Firmenname:

Konrad Zippel Spediteur GmbH & Co. KG

Gründungsjahr:

1876

Geschäftsführer:

Axel Plaß, Axel Kröger

Belegschaft:

100 Standort Hamburg

Hauptsitz:

Hamburg

Niederlassungen:

  • Berlin
  • Dummerstorf bei Rostock
  • Halle (Saale)

Jahresumsatz:

102 Mio

Tochtergesellschaften:

  • Zippel Logistik GmbH
  • Zippel Intermodal GmbH
  • Zippel Service GmbH
  • Z-Liner Road GmbH
  • Z-Liner Rail GmbH
  • zigsXpress GmbH
  • HBC – Hanseatisches Bahn Contor GmbH
  • Ladoga Express GmbH 

Leistungsprofil

Containertransporte
Unser Verkehrsträgerkonzept Straße/Bahn beinhaltet eine tägliche Disposition von über 200 Fahrzeugen im Container- und konventionellen LKW-Verkehr und ca. 20 eigenen Containerganzzügen pro Woche ab den Seehäfen Hamburg und Bremerhaven nach Berlin und Schkopau (Leipzig). Unsere Transportkapazitäten liegen derzeit bei ca.4.200 TEU pro Woche.

Stückgut & Teil- und Komplettladung
Transporte von Stückgut sowie Teil- und Komplettladungen sind unser tägliches Geschäft. Wir realisieren für unsere Kunden eine optimale Planung und einen effizienten Transport von Teil- und Komplettladungen. Entsprechend der benötigten Lademeter stellen wir den geeigneten Laderaum termingerecht zur Verfügung.

Lagerung
Die Lagerhaltung der Zippel Logistik am Standort Dummerstorf bei Rostock umfasst die Bewirtschaftung von insgesamt 8.000 m² gedeckter Lagerfläche mit 21 Toren, die sich in Block- und Hochregallagerflächen sowie Kommissionier- und Umschlagsflächen aufteilt. Des Weiteren stehen 16.000 m² Schwerlastflächen im Freilager und 10.000 m² Park- und Abstellflächen auf dem Gelände zur Verfügung.

In unserem temperaturgeführten Außenlager verfügen wir über weitere 4.500 m² Lagerfläche und können somit auch sensible bzw. Gefahrengüter lagern.

Begasung von Stammholz und BMSB (AUS) in Seecontainern
Auf dem Gelände des ZDH in Hamburg können wir ganzjährig Begasungen von Exportcontainern mit Sulfuryldiflorid (SO2F2) durchführen. Ferner ist eine Begasung nach Vorgaben der australischen und neuseeländischen Behördenvorgaben möglich. Ebenfalls bieten wir Freimessungen für unter Gas gesetzte Importcontainer an. Auch die Abwicklung und Dokumentation von Phytosanitären Zeugnissen und die Erstellung von Begasungszertifikaten sowie die Dokumentenabwicklung für Import-Container welche unter das CITES fallen können durch uns erledigt werden.

Der Transport von Ware ist unser Kerngeschäft, darüber hinaus bieten wir  Zusatzleistungen wie: Zollabwicklung & Beratung, den Einbau von Flexitanks an. Auch der Transport von 20‘ & 30‘ Containern per Zellradschleuse kann in Eigenregie durchgeführt werden. Bei Fragen zu Transport- und Logistikthemen steht die „Zippel Group“ mit fachlich kompetenter Beratung zur Verfügung.

Nachhaltigkeit
Wir tragen Verantwortung gegenüber unseren Kunden, unserer Umwelt und den nachfolgenden Generationen. Aus diesem Grund haben wir für uns drei Säulen der Nachhaltigkeit definiert nach denen wir unser Handeln richten, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

Ökonomisch

  • modal Split
  • eigener Fuhrpark
  • langfristige Verträge
  • technisch neuester Stand (z.B. Abbiegeassistent von Luis)

Ökologisch

  • Kauf und Einsatz von Hybridlokomotiven
  • Biogas (CNG) betriebene LKW
  • CO2, Feinstaub & Stickstoff Reduzierung

Sozial

  • Ausbildung von Kaufleuten für Speditions- & Logistikdienstleistungen, Bürokommunikation
  • karitatives Engagement

Was wünschen Sie