Anzeige

Fakten

Firmenname:

Alfred Amenda & Sohn Transport GmbH

Gründungsjahr:

1990

Geschäftsfüher:

Alfred Amenda

Belegschaft:

500

Hauptsitz:

Hohenwart

Niederlassungen:

Ulm
Augsburg ab 2018 

Fuhrpark:

250 ziehende Einheiten

LKW Standorte:
Hohenwart, München, Nürnberg, Augsburg, Ulm, Dortmund, Haiger, Hannover, Koblenz, Straubing, Siegen, Dingolfing, Frankfurt, Erfurt, Freilassing

Logistikflächen:
ab 2018:    1.200 m² Derching
ab 2019: 10.000 m² Langenbruck

Leistungsprofil

Über uns:

Die Alfred Amenda & Sohn Transport GmbH ist ein modernes Transportlogistik-Unternehmen, das im innerdeutschen, sowie im europäischen Güterverkehr tätig ist. Als Dienstleister ist es für uns entscheidend, unseren Kunden nachhaltig zufriedenstellende Transportlösungen anzubieten.

In allen Unternehmensbereichen streben wir stets nach bestmöglicher Qualität. Deshalb treffen wir unsere unternehmerischen Entscheidungen immer mit dem Fokus der Qualitätsverbesserung. Denn moderne Transportlogistik spielt heute in vielen Wirtschaftsbereichen eine entscheidende Rolle. Integrierte Prozessabläufe wurden in der Vergangenheit so optimiert, dass die Zeitfenster für eine Lieferung oft im Minutenbereich liegen.

Das bedeutet auch für uns mit größtmöglicher Effizienz und Effektivität zu arbeiten, die wir zum einen durch unseren neuwertigen Fuhrpark, einem durchgängigen Notfallkonzept und einer Vielzahl an Ersatzfahrzeugen erreichen. Unsere Kunden werden durch einen festen Disponenten betreut, der durchgehend erreichbar ist und somit bei auftretenden Problemen schnell reagieren kann. Auch auf Seiten der Instandhaltung ist es uns durch unsere eigene Werkstatt möglich, schnell und flexibel zu agieren.

Unsere Leistungen:

  • Systemverkehre
  • Zulieferverkehre
  • Linientransporte
  • Expressverkehre
  • Projektgeschäfte
  • Teil- und Komplettladungsverkehre

Unser Leitspruch:

Immer nur das eine Ziel verfolgend, unseren Kunden bestmögliche Qualität zu liefern. Jeden Tag aufs Neue. Qualität, die bewegt.

Was wünschen Sie