Klinkner und Blackburn
847px 413px
©Bublitz/BVL

Wachwechsel bei der BVL

Robert Blackburn (rechts im Bild) wird neuer BVL-Vorstandsvorsitzender. Raimund Klinkner gibt den Posten satzungskonform nach elf Jahren ab. Der Vorstand der Bundesvereinigung Logistik (BVL) wählte Blackburn einstimmig, er wird das Amt ab Januar 2018 übernehmen.

Robert Blackburn dankte Raimund Klinkner herzlich für seine großen Verdienste um die BVL. Auf seinen Antrag hin verlieh der Vorstand Klinkner die Goldene Ehrennadel und den BVL-Ehrenvorsitz auf Lebenszeit. führen. „Das Jubiläumsjahr 2018 wird dabei die erste große Herausforderung sein“, so Blackburn nach seiner Wahl.  (ks)