Buchbinder
847px 413px
©Buchbinder

Buchbinder versteigert Spielautos für den guten Zweck

Normalerweise versteigert Buchbinder an seinem Auktionstag Fahrzeuge aus der Vermietflotte. Für den diesjährigen Auktionstag hat sich der Fahrzeugvermieter aber etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Zugunsten des „Hilfsgruppe Eifel – Hilfe für krebskranke Kinder e.V.“ versteigerte das Unternehmen Kinder Rutsch- und Tretautos. Die Versteigerung wurde von den Auktionatoren genauso professionell und mit großem Eifer, wie bei den richtigen Fahrzeugen zuvor durchgeführt. Der Lohn der Mühe war die stolze Summe von 1200 Euro, die anschließend gleich per Scheck an den Vereinsvorsitzenden Willi Greuel übergeben werden konnte. Durch weitere Spenden der Anwesenden kamen insgesamt sogar 1520 Euro zusammen.  (ks)