zurück zum thema
Background Logistikimmobilien

Alles Wissenswerte zum Thema finden Sie in der Playlist "Logistikimmobilien" in unserem Profiportal VR plus

©abadonian/Istock

VR Background zu Logistikimmobilien

Sie sind Dreh- und Angelpunkt jeder Lieferkette: Lager- und Logistikimmobilien. Was Unternehmer in der Corona-Krise über Markt, Mietpreisentwicklung und Mietrecht wissen sollten.

München. Die ganze Logistikbranche steckt mitten im Restart und damit auch die Immobilienwirtschaft. Da die Corona-Pandemie die Anfälligkeit der etablierten Lieferketten aufgezeigt hat, könnte zumindest für einzelne Branchen ein Ausbau der Lagerhaltung oder gar eine Rückverlagerung der Produktion anstehen. Der Restart wird die angespannte Situation auf dem Immobilienmarkt vorausssichtlich weiter verstärken – und knappe Lagerflächen sowie die steigende Nachfrage den Mietpreis nach oben treiben.

Mittel- bis langfristig rechnen Experten mit weiter steigenden Mieten für Logistikimmobilien in Deutschland. Die derzeit höchste Miete wird laut einem aktuellen Report von Catella Research mit 7,20 Euro pro Quadratmeter in München erzielt, gefolgt von Berlin mit 6,70 Euro. Nicht erst seit gestern schlägt daher die Stunde der B-Lagen: Hier sind die Mieten noch vertretbar, die Infrastruktur dennoch vielversprechend. 

Gefragt ist außerdem Verhandlungsgeschick, wenn Mieter aufgrund unausgelasteter Flächen mit dem Rücken zur Wand stehen. Wie Sie sich wieder Bewegungsraum verschaffen, lesen Sie im aktuellen VerkehrsRundschau Background.

Diese Inhalte erwarten Sie im VR Background zum Thema Logistikimmobilien:

  • Durch die Corona-Krise könnten ohnehin rare Logistikimmobilien noch begehrter werden - werden Kommunen nun logistikfreundlicher?
  • Königin der B-Standorte: Die Region Hannover
  • Logistikmieten könnten bis 2022 um bis zu zehn Prozent steigen
  • Zeitfenstermanagement: Besser organisiert an der Rampe
  • Zahlungsausfälle, Untervermietung und Kündigung: Diese Ausnahmen gelten bei Mietverträgen
  • Darauf kommt es bei der Auswahl der richtigen Verladetechnik an

>> Hier geht’s direkt zum E-Paper!

In unserem Profiportal VerkehrsRundschau plus finden Sie in der Playlist Logistikimmobilien alles Wissenswerte auf einen Blick: Aktuelle Nachrichten, Checklisten, Heftartikel und vieles mehr.

Noch kein Abonnent und neugierig?

Dann testen Sie jetzt VerkehrsRundschau plus unverbindlich 2 Montate lang und überzeugen Sie sich von unserem nutzwertigen Profiportal! Neben dem aktuellen E-Paper zum Thema Liquidität finden Sie dort auch Informationen zu Lkw-Fahrverboten, Corona-Regelungen der europäischen Länder, Marktübersichten für Transport- und Logistikunternehmen und Branchenkennzahlen. Außerdem erhalten Sie acht Ausgaben der VerkehrsRundschau. Das Kennenlern-Angebot läuft automatisch aus.

Hier gelangen Sie zum VerkehrsRundschau Kennenlern-Angebot.

Mehr zu diesem Thema

Das Profiportal der VerkehrsRundschau - umfassend, schnell, rechtssicher und lösungsorientiert.

Exklusiv für unsere Abonnenten gibt es alle 14 Tage neben den gewohnten VerkehrsRundschau-Inhalten einen Schwerpunkt mit den für die Branche relevanten Inhalten – den VerkehrsRundschau Background. Dieser hat mehr Tiefgang und bietet noch mehr Mehrwert. 2020 sind bereits diese Backgrounds erschienen: Fördermittel, Unternehmensnachfolge, VR-Gala, Intralogistik, Binnenschifffahrt, Corona, Kooperationen/Plattformen, Paletten, Liquidität und Logistikimmobilien.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIK-IMMOBILIEN & LAGERHALLEN.

1000px 588px

Logistik-Immobilien & Lagerhallen, Markt für Lagertechnik & Intralogistik, Logistikregionen & Standorte, Corona Epidemien & Seuchen – Transport und Logistik, Wirtschaftsrecht & Verträge


WEITERLESEN: