Ubimax xBand

Die RFID basierte Kommissionierlösung mit xBand sorgt für signifikante Produktivitätssteigerungen

©Ubimax

Ubimax lässt Multisensor-Armband patentieren

Die Kommissionierlösung xPick von Ubimax mit dem RFID-basierten Multisensor-Armband xBand ist jetzt patentrechtlich geschützt.

Bremen. Ubimax, Spezialist für Wearables und Augmented-Reality-Lösungen, hat die Patentierung der RFID-basierten Bestätigungstechnologie seines Multisensor-Armbands xBand bekanntgegeben. Der semi-exklusive Lizenzvertrag mit dem Patentinhaber Safelog umfasst demnach elf europäische Länder, darunter Österreich, Deutschland, Frankreich, die Schweiz und die Niederlande. Der Patentschutz garantiere Ubimax-Kunden nun Rechtssicherheit, betont das Bremer Unternehmen.

Freie Hände ermöglichen effiziente Prozesse

In Kombination mit Datenbrillen, Smartwatches oder Tablets soll das xBand im Kommissioniebetrieb Barcodescanner, manuelle Auftragsbestätigung oder die Spracheingabe von Prüfziffern ersetzen. Das xBand kommuniziert mit dem Host-Gerät, also der Datenbrille, über Bluetooth oder WLAN. Darüber hinaus ermöglicht ein eingebauter Inertialsensor Gesten- und Aktivitätserkennung. Durch die Platzierung von RFID-Tags an Regalpositionen anstelle von einzelnen Artikeln bleiben beide Hände frei und ermöglichen effiziente manuelle Prozesse, verspricht Ubimax. Bei unterschiedlichen Positionen und Boxengrößen könne die Lesereichweite des xBands präzise während des laufenden Betriebs angepasst werden.

Bei Schnellecke im Einsatz

Zu den Anwendern der Kommissionierlösung zählt unter anderem der Automobilzulieferer Schnellecke Logistics. Dieser habe laut Ubimax mit Hilfe des Multi-Sensor-Armbands eine Steigerung der Prozessgeschwindigkeit von 22 Prozent erreicht, während die Fehlerquote auf den tiefsten Stand seit der Unternehmensgründung gesunken sei. „Mit unseren digitalen Lösungen nutzen wir das, was die Industrie 4.0 zu bieten hat. Mit dem xBand von Ubimax ist es uns gelungen, eine Nullfehlerquote zu erzielen und die Prozesskosten zu senken“, sagt Dr. Abaid Goda, Senior Manager IT- Operation bei Schnellecke Logistics. 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special AUTOMOBILLOGISTIK & FAHRZEUGTRANSPORTE.

1000px 588px

Automobillogistik & Fahrzeugtransporte, Lagertechnik & Regale, Schnellecke Logistics


WEITERLESEN: