zurück zum thema
Trimble ITT Event

Auch in diesem Herbst veranstaltet Telematik-Anbieter Trimble wieder sein ITT-Event

©Trimble

Trimble lädt zum ITT-Event

Auch in diesem Jahr beleuchtet Telematikanbieter Trimble Transport & Logistics auf seinem ITT-Event Innovationen und Technologien im Transportmanagement.

Münster/Greven. Big Data, Internet der Dinge, Cloud-Lösungen, Automatisierung - unter dem Motto „Sind Sie bereit für Logistik 4.0?” lädt Trimble Transport & Logistics am 15. November 2017 zum nunmehr siebten ITT-Event ins Ballenlager nach Greven. Auf dem ITT-Event des Telematikanbieters – ITT steht für Innovation und Technologie im Transportmanagement – können Entscheider und Interessierte aus der Branche Erfahrungen austauschen und neue Produkte kennenlernen. Das Spektrum, das die 14 Aussteller in Greven präsentieren, erstreckt sich von Lösungen, die den Auslastungsgrad bei Transporten erhöhen, bis hin zu Anwendungen, die helfen, die Zusammenarbeit mit Subunternehmern zu verbessern.

Auf der eintägigen Veranstaltung vertreten sind unter anderem ALK, C-Logistic, Economic Drive Stein, FleetCockpit, Geotracer, LIS, LogicWay, PTV Group, RMONI wireless monitoring, Transdata, Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen, eShipCo und Tachotime Manager. Zudem berichten Spezialisten praxisorientiert von ihren Erfahrungen rund um die Themen Telematik und Software. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Speditions-Software & TMS, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Tourenplanung & Disposition


WEITERLESEN: