Thomsen Gruppe
847px 413px

Die Thomsen Gruppe übernimmt in Castrop-Rauxel die Logistik für Zentis

©Thomsen Gruppe

THOMSEN GRUPPE ÜBERNIMMT LAGERLOGISTIK FÜR ZENTIS

Thomsen + Marnet zeichnet sich künftig für die Logistik des Konfitürenherstellers in Castrop-Rauxel verantwortlich. Der Logistiker baut sich damit einen neuen Standort in Nordrhein-Westfalen auf.

Gudendorf/Aachen. Die Thomsen + Marnet Logistics GmbH übernimmt die Logistik am Zentis-Standort Castrop-Rauxel. Wie das Logistikunternehmen mitteilt, wurden jüngst die Verträge zur Übernahme des Logistiklagers des Aachener Konfitüren- und Süßwarenherstellers unterzeichnet. Somit stehe nun auch fest wo der neue Standort der Thomsen Gruppe in Nordrhein-Westfalen sein wird.

„Wir freuen uns in Castrop-Rauxel einen logistisch attraktiven Standort mit rund 2500 Quadratmeter Speditionsfläche und zehn kompetenten Mitarbeitern übernehmen zu können“, sagt Marc Marnet, der gemeinsam mit Ulf Thomsen die Geschäftsführung der Thomsen + Marnet Logistics innehat.

Kontraktlogistik für Lebensmittel als neues Standbein

Der Standort in Castrop-Rauxel biete optimalen Zugang zu den nord- und ostdeutschen Zustellgebieten der Thomsen Gruppe sowie eine Anbindung an die skandinavischen Märkte. Der neue Standort soll innerhalb der Gruppe die Distribution für Nordrhein-Westfalen und die Benelux-Staaten übernehmen. Die Kontraktlogistik im Lebensmittelbereich soll zu einem weiteren Standbein von Thomsen + Marnet werden.

Zentis strebt nach der Übernahme eine enge strategische Zusammenarbeit mit Thomsen + Marnet Logistics an, die mit der Zusammenarbeit nach eigenen Angaben ihren Leitspruch „Wir denken Mittelstand“ weiter verfolgen. (jt)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KONTRAKTLOGISTIK.

1000px 588px

Kontraktlogistik, Kühltransporte & Frischelogistik, Logistikregion Nordrhein-Westfalen, Markt für Transport, Spedition und Logistik



WEITERLESEN: