zurück zum thema
Gockeln, Schmidt, Klaus, Niehof

50 Jahre SVG-Unternehmensberatung: Werner Gockeln, Geschäftsführender Vorstand der SVG-Zentrale (l.) und Klaus-Peter Neihof, Leiter der Unternehmensberatung, mit den Referenten der Jubiläumsveranstaltung Kalrheinz Schmidt, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung, und Prof. Peter Klaus, Uni Erlangen-Nürnberg (2. und 3. v.l.)

©VR/Birgit Bauer

SVG-Unternehmensberatung: Goldenes Jubiläum

Die SVG-Unternehmensberatung feierte ihren 50. Gründungstag und zog bei dieser Gelegenheit Bilanz: Insgesamt über 6000 Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Rat gesucht.

Frankfurt a. Main. Rechnen können sei für Unternehmen auch vor 50 Jahren schon von Vorteil gewesen, eröffnete Werner Gockeln, Geschäftsführender Vorstand der SVG-Zentrale, die Feier zum 50. Gründungstag der SVG-Unternehmensberatung. Zwar seien damals die Renditen oft noch zweistellig gewesen – mit einer anhängenden 0 an den heutigen Werten – doch die Kostenrechnung sei auch 1962 bereits ein Kernthema in der Unternehmensberatung gewesen, so Gockeln.

Themen wie Fahrzeugkostenrechnung, Erfahrungsaustauschgruppen, Seminare sowie die Entwicklung von passgenauen Logistikkonzepten sind im Laufe der Zeit dazu gekommen. Insgesamt über 6000 Unternehmen hat die SVG-Unternehmensberatung in den vergangenen Jahren betreut, mehr als 150 Unternehmer mit 5 bis 250 Fahrzeugen gehören einer SVG-Erfahrungsaustauschgruppe an und die SVG-Schriftenreihe umfasst mittlerweile 76 Veröffentlichungen. Dabei habe sich der Schwerpunkt der Logistikberatung deutlich verlagert, erklärte Gockeln: „Die Professionalisierung in Transport und Logistik nimmt rasant zu – und wir sehen es als unsere Aufgabe, di e Branche darin praxisorientiert zu unterstützen.“

Ein Drittel der Beratungstätigkeit - außerhalb der Erfahrungsaustauschgruppen - würde der SVG-Unternehmensberatung allerdings von den Banken zugeführt. „Das sind viel zu viele Kunden“, urteilte Werner Gockeln über die Unternehmen, die zu lange gewartet hätten, um sich beraten zu lassen. (bb)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SVG – GENOSSENSCHAFT.

1000px 588px

SVG – Genossenschaft


WEITERLESEN: