zurück zum thema

Stückgutmarkt zieht wieder an

Laut Cargoline wird der Laderaum in einigen Relationen Deutschlands allmählich knapp

Berlin. Der Laderaum in einigen Relationen Deutschlands wird allmählich wieder knapp. Das sagte Peter Köster, stellvertretender Geschäftsführer des Stückgutverbundes Cargoline der VerkehrsRundschau. Insbesondere im Spotmarkt spüre man derzeit den rückläufigen Frachtraum. Fallweise würden deshalb momentan die Frachtraten in diesem Segment steigen. Die Laderaumknappheit sei sicherlich eine Folge der Krise. Viele Transportbetriebe seien aufgrund der Krise aus dem Markt ausgeschieden, so Köster. Er glaube indes nicht, dass der verschärfte Frachtraummangel dazu führe, dass mittelständischen Speditionen nun wieder verstärkt in Eigenfuhrpark investieren. "Diese Zeiten sind vorbei", so Köster. (eh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Transportpreise, Frachtraten und Logistikkosten, CargoLine


WEITERLESEN: