zurück zum thema
Doppelstockhubwagen von Still

Für die Hubwagen gibt es neben der Blei-Säure-Batterie optional auch Lithium-Ionen-Batterien

©Still

Stills Langstreckenläufer zum Mitfahren

Eine neue Baureihe aus Nieder-, Hoch- und Doppelstockhubwagen von Still bietet dem Fahrer die Möglichkeit mitzufahren, statt hinterherzulaufen.

Hamburg. Der Staplerbauer Still präsentiert Hubwagen für den Mittel- und Langstreckentransport. Die neue Baureihe besteht aus den Sitz-Niederhubwagen FXH 20/25 N, den Sitz-Hochhubwagen FXV 14/16 N sowie den Doppelstock-Hubwagen FXD 20 N.

Die Fahrzeuge sind mit einem Drei-Kilowatt-Drehstrom-Fahrmotor in 24-Volt-Technik ausgestattet. Die Geräte haben mit Batteriekapazitäten von bis zu 500 Amperestunden (Ah) ausreichend Power für den Mehrschichteinsatz. Für den Batteriewechsel steht dem Bediener serienmäßig ein seitlicher Batteriewechsel über Rollenbahn zur Verfügung. Optional sind die Hubwagen auch mit Lithium-Ionen-Batterien mit Kapazitäten von 205 Ah bis zu 410 Ah erhältlich.

Das Fahrzeugchassis besteht aus einem verwindungssteifen Stahlrahmen, der auch schweren Einsätzen standhält. Das Vier-Rad-Fahrwerk sorgt für bestmögliche Traktion und garantiert einen stabilen Stand. Die abgerundeten Gabelspitzen erleichtern das schnelle Einfädeln in die Palette.  (sv)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special HUBWAGEN.

1000px 588px

Hubwagen, Still Gabelstapler

WEITERLESEN: