Lkw-Fahrverbot Schild

Als Maßnahme gegen die Lieferengpässe haben die Länder die Sonn- und Feiertagsfahrverbot vorübergehend aufgehoben

©P.C./Fotolia

Stand: Lkw-Fahrverbote in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

In Brandenburg gilt seit Anfang Juli wieder ein Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Lastwagen. Ganz anders sieht es in Mecklenburg-Vorpommern aus, wo Lastwagen vorerst weiter fahren dürfen.

Schwerin. Lastwagen dürfen bis Ende August auch an Sonn- und Feiertagen durch Mecklenburg-Vorpommern fahren. Das Sonntagsfahrverbot war im März wegen der Corona-Krise aufgehoben worden, um die Versorgung der Menschen und Betriebe sicherzustellen.

Die Regelung wurde nun verlängert, wie das Verkehrsministerium in Schwerin auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Zunächst hatte sie bis Ende Juni gegolten. Das Aussetzen des Sonntagsfahrverbots sei kein Dauerzustand, sondern bewusst zeitlich befristet, hatte Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) im März betont.

In Mecklenburg-Vorpommern gilt parallel zur verlängerten Ausnahme vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot auch noch eine Aussetzung des Ferienfahrverbots bis 31. August.

Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Lkw in Brandenburg gilt wieder

In Brandenburg gilt dagegen seit Anfang Juli wieder ein Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Lastwagen. „Die während der Corona-Pandemie entstandenen Lieferengpässe haben sich deutlich entspannt“, teilte Verkehrsminister Guido Beermann (CDU) am Donnerstag mit. Seit Ende März durften die Laster zuvor auch ohne eine gesonderte Ausnahmegenehmigung an Sonn- und Feiertagen auf Brandenburgs Straßen unterwegs sein. Mit dem jetzt wieder uneingeschränkt gültigen Sonn- und Feiertagsfahrverbot trage man dem umfangreichen Reiseverkehr während der Ferienzeit Rechnung, so Beermann weiter. Bereits ab diesem Samstag gelte damit das übliche Samstags- und ab Sonntag dann das Sonn- und Feiertagsfahrverbot. (dpa/ff)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION BERLIN-BRANDENBURG.

1000px 588px

Logistikregion Berlin-Brandenburg, Logistikregion Mecklenburg-Vorpommern, Lkw-Fahrverbote


WEITERLESEN: