Die Samskip-Waggons werden von Hector Rail gezogen

©Samskip

Sechs neue Züge zwischen Duisburg und Helsingborg

Samskip und Hector Rail bieten seit dem 1. Januar sechs neue Rundläufe zwischen Duisburg und Helsingborg via Kopenhagen an.

Duisburg. Samskip und das schwedische Bahnunternehmen Hector Rail haben beschlossen, ihre bisherige Zusammenarbeit auszuweiten. Ab 1. Januar bieten die beiden Unternehmen sechs neue Rundläufe zwischen Duisburg und Helsingborg via Kopenhagen an. Die Züge fahren über Nacht, sodass die Ladeeinheiten in weniger als 24 Stunden unterwegs sind. (cd)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special RAILCARGO & KV.

1000px 588px

Railcargo & KV, Skandinavien und Nordeuropa – Transport & Logistik, Markt für Transport, Spedition und Logistik


WEITERLESEN: