Hafen Antwerpen

Der Schweizerzug verkehrt seit Jahresbeginn dreimal wöchentlich zwischen Frenkendorf und dem Seehafen Antwerpen

©Jakub Dospiva/dpa/picture-alliance

Schweizerzug erhöht Direktverbindung nach Antwerpen

Der Schweizerzug verkehrt seit 1. Januar 2019 neu mit drei Rundläufen pro Woche zwischen Frenkendorf in der Schweiz und dem Seehafen Antwerpen.

Frenkendorf. Der Schweizerzug verkehrt seit 1. Januar 2019 neu mit drei Rundläufen pro Woche zwischen Frenkendorf in der Schweiz und dem Seehafen Antwerpen. Das teilte die Betreibergesellschaft jetzt mit. Der Seehafen Rotterdam werde via Neuss ebenfalls mit drei Rundläufen pro Woche an die Schweiz angebunden.

Zwischen Niederglatt und Frenkendorf bietet der Schweizerzug demnach zudem eine neue, tägliche Direktverbindung an: Frenkendorf/Niederglatt – Neuss – Rotterdam beziehungsweise  Frenkendorf/Niederglatt – Antwerpen. (ag)

Mehr zu diesem Thema

Das Profiportal der VerkehrsRundschau - umfassend, schnell, rechtssicher und lösungsorientiert.

1000px 588px

WEITERLESEN: