Schunck-Messestand, Transport Logistic 2019

Die Schunck-Berater präsentieren auf der Messe Transport Logistic 2019 neue Versicherungslösungen

©André Gieße/VerkehrsRundschau

Schunck Group feiert 100-Jähriges

An Rande der Transport Logistic in München hat der Versicherungsmakler das Bestehen des Unternehmens seit 19. Juni 1919 zelebriert. Auf der Messe präsentiert Schunck neue Angebote.

München. Parallel zur Transport Logistic 2019 hat der Versicherungsmakler Schunck das 100-jährige Bestehen des Unternehmens gefeiert, das am 19. Juni 1919 in Berlin gegründet wurde. Anlässlich dieses Jubiläums lud die Schunck Group  am Dienstagabend Freunde, Kunden und Partner einer großen Feier auf den traditionsreichen Münchner Nockherberg ein. Im Rahmen des Festabends gab es eine Spendenübergabe an den Förderverein Kinderpalliativzentrum München. Albert K. O. Schunck, geschäftsführender Gesellschafter von Schunck, sagte dazu: „Nicht vielen Unternehmen gelingt es 100 Jahre alt zu werden. Ich freue mich sehr darüber, dass wir anlässlich unseres Jubiläums das Kinderpalliativzentrum München beschenken.“

Auf der Transport- und Logistik-Leitmesse in München selbst stehen die Experten der Schunck Group den Besuchern bis Freitag auf der auf dem Gemeinschaftsstand LogReal.Campus in Halle B5 Stand 225/326 für Fragen und Gespräche zur Verfügung. „Im Fokus steht dabei unsere kombinierte Bauprojekteversicherung, die wir speziell für Bau- und Immobilienprojekte in der Logistikbranche konzipiert haben. Daneben informieren wir auch über unsere anderen Spezial- und Versicherungslösungen für die Logistikindustrie“, erklärte Thomas Wicke, Geschäftsführer und Vertriebsleiter von Schunck. (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MESSE TRANSPORT LOGISTIC.

1000px 588px

Messe Transport Logistic, Schunck Group

WEITERLESEN: