zurück zum thema

Saloodo bietet nun Transporte von der Schweiz in die EU und umgekehrt an (Symbolbild)

©Saloodo!

Saloodo bietet Schweiztransporte an

Zusammen mit dem Kooperationspartner Gerlach Zolldienste bietet die digitale Frachtplattform Saloodo nun Transporte in die Schweiz an.

Köln. Die digitale Frachtplattform Saloodo bietet nun auch Transporte von der Schweiz in die EU und umgekehrt an. Das Logistik-Startup sieht hier einen großen Bedarf und verweist in diesem Zusammenhang auf die Reaktionen der Versender auf die Möglichkeit, Schweiztransporte anzufragen. Mehr als 16.000 Transportanfragen habe man für diese Relationen innerhalb weniger Monate registriert.

„Jetzt setzen wir unser strategisches Wachstum in Europa fort, indem wir nun auch Schweiztransporte anbieten“, erklärte Antje Huber, CEO von Saloodo. „Zusammen mit unserem Kooperationspartner Gerlach, dem führenden Zolldienstleister in Europa, können wir unseren Kunden eine schnelle und zuverlässige Zollabwicklung anbieten.“

Gerlach Zolldienste verfügt über ein Netzwerk aus 170 Büros in 27 europäischen Ländern und mehr als 1000 Zollexperten. Thomas Weins, CEO Gerlach Deutschland, erklärte zur Zusammenarbeit mit Saloodo: „Nachdem Kunden ihren Zollbedarf für den Transportauftrag auf der Saloodo-Plattform bekundet haben, können sie die weiteren zollrelevanten Schritte bei uns nahtlos fortsetzen. So werden Transporte in die Schweiz oder aus der Schweiz in die EU denkbar einfach und schnell abgewickelt.“ (tb)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SCHWEIZ.

1000px 588px

Schweiz, Markt für Transport, Spedition und Logistik, Zollrecht & Außenhandel


WEITERLESEN: