zurück zum thema
Rio Loom

Rio will durch den Kauf von Loom bald cloudbasiertes Auftrags- und Transportmanagement anbieten

©Loom Technologies

Rio wird zum TMS-Anbieter

Tratons Digitalmarke kauft die noch junge Softwareschmiede Loom Technologies und will so ein vollumfängliches Produkt für das Transport- und Auftragsmanagement in den Rio-Kosmos integrieren.

München. Rio, das cloudbasierte Angebot des Traton-Konzerns für Transport- und Logistikprozesse, will mit der avisierten Übernahme der Logistiksoftwareschmiede Loom Technologies sein Serviceangebot ausbauen. Wie Rio meldet, wurde die Kaufvereinbarung dazu am 8. Juli 2021 unterzeichnet. Sobald das Closing erfolgt sei, könne man seinen Kunden ein vollumfängliches Produkt für das Transport- und Auftragsmanagement anbieten, heißt es seitens Rio.

Basis- und Pro-Version buchbar

Das webbasierte Transport-Management-System Cartright ist demnach modular aufgebaut und soll sowohl als Basis-, als auch als Pro-Version buchbar sein. Die Module Disposition, Personal- und Fuhrparkverwaltung, Stammdatenverwaltung, das Controlling, die Fahrer-App, Lagerverwaltung, Faktura und Buchführung sowie der Support und die Schnittstellen unterscheiden sich für die Auftraggeber je nach gebuchter Version in ihrem Umfang. Zudem verfügt die Pro-Version des TMS über ein Kunden- und Lieferantenportal, das die Anbindung von Subunternehmern ermöglicht.

„Über die RIO-Plattform wollen wir alle Unternehmen der Lieferkette miteinander vernetzen. Daher sind wir sehr stolz, dass wir unseren Kunden durch den Zukauf von Loom künftig ein erweitertes Serviceangebot anbieten können“, sagt Rio-CEO Jan Kaumanns. Das Unternehmen und seine Mitarbeiter passten aufgrund des modernen Software-as-a-Service-Ansatzes perfekt zur Kultur und Arbeitsweise bei Rio, so Kaumanns weiter.

Loom wurde 2015 in Paderborn gegründet. Viktor Müller, Geschäftsführer von Loom, sagt zur Übernahme: „Wir freuen uns sehr, unsere Vision, die globalen Warenströme effizienter zu machen, sowie unsere umfangreiche Expertise im Bereich digitaler Logistikprodukte künftig bei Rio einzubringen. Für unser TMS Cartright und die universelle Integrationsplattform Backstrap verzeichnen wir bereits mehr als 150 zufriedene Speditionen.“ (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SPEDITIONS-SOFTWARE & TMS.

1000px 588px

Speditions-Software & TMS, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Büro-Software & Business-Lösungen für Spedition und Logistik, Volkswagen Trucks & Services


WEITERLESEN: