Der Renault G260/290 wurde 1983 zum International Truck of the Year gewählt

Der Renault G260/290 wurde 1983 zum International Truck of the Year gewählt.

©Renault Trucks

Renault Trucks fahren seit 40 Jahren durch Deutschland

Der Hersteller feiert das Jubiläum mit einer Social-Media-Aktion, deren Erlöse dem Verein Aktion Kinder-Unfallhilfe zu Gute kommen.

Ismaning. Seit 40 Jahren fahren Lkw von Renault Trucks auf Deutschlands Straßen. Das Jahr 1978 war die Geburtsstunde von Renault Lkw in Deutschland. Seitdem hat eine ganze Reihe an Fahrzeugen die Geschichte von Renault Trucks geprägt. Gefeiert wird das Jubiläum mit einer Social-Media-Aktion, deren Erlöse dem Verein Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. zu Gute kommen.

Auf den Sozialen Netzwerken – unter anderem auf Facebook – sind Lkw-Fahrer unter dem Motto „40 Jahre Renault Trucks in Deutschland – Gebaut für Helden“ aufgerufen, ihr persönliches Lieblingsfoto mit ihrem Renault Truck zu posten. Für jedes zehnte Foto spendet Renault Trucks Deutschland 40 Euro an die Kinder-Unfallhilfe.

Geprägt ist die Geschichte von Renault Trucks durch bekannten Baureihen – zum Beispiel der Renault R, der Renault G, der Renault Premium, der Renault Kerax, der Renault Midlum und nicht zuletzt der Renault Magnum. Seit 2013 wird die Marke durch die neuen Modelle T, C, K und D  bestimmt. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MITTLERE & SCHWERE LKW AB 7,5 T.

1000px 588px

Mittlere & schwere Lkw ab 7,5 t, Renault-Nissan Nfz


WEITERLESEN: