zurück zum thema
Locus und Posttag wollen Logistik revolutionieren

Posttag und Locus wollen den europäischen Logistikmarkt revolutionieren

©fotomek / stock.adobe.com

Posttag und Locus wollen europäischen Logistikmarkt umkrempeln

Die beiden wollen mit einer Partnerschaft dynamische End-to-End-Technologielösungen für Marken im Bereich der „Last Mile" Zustellung schaffen.

London. Die automatisierte Supply-Chain-Plattform von Locus und das Adressnachweissystem von Posttag schließen sich zusammen, um eine dynamische End-to-End-Technologielösung für Marken im Bereich der „Last Mile" Zustellung schaffen.

Sie haben das Ziel, die Märkte zu verändern und die etablierten Anbieter herauszufordern. Gemeinsam wollen Locus und Posttag eine effizientere Zustellplattform auf dem europäischen Markt einführen, die die Logistik optimiert und um den Lieferkettenprozess von dem Moment an zu automatisieren, in dem der Kunde eine Bestellung auf einer Website aufgibt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Lieferung ausgeführt wird.

Die Partnerschaft soll nicht nur für eine effizientere Lieferkette sorgen, sondern auch dafür, dass die Fahrer auf Anhieb zum Ziel kommen, ohne wertvolle Zeit und Kraftstoff zu verschwenden. Die Zustellung auf der letzten Meile ist eine der kritischen Phasen in der Lieferkette, die 50 Prozent der Lieferkosten ausmacht und für die Kundenzufriedenheit von zentraler Bedeutung ist.

Im Gegensatz zu anderen Systemen, die entweder "den ungefähren Standort" angeben oder den Kunden auffordern, ein paar zufällige Wörter zu generieren und sich zu merken, um den Fahrer zu seiner Adresse zu „steuern", „lenkt" Posttag den Fahrer an den richtigen Ort. Dies geschieht ohne zusätzliche Schritte, die der Fahrer unternehmen muss, um zur richtigen Tür zu gelangen.

Die Destination Data Engine von Posttag liefert für jede Adresssuche präzise Angaben. Es prüft, validiert und verifiziert Adressen in mehreren Datenbanken und sagt dem Fahrer genau, wo sich das Haus oder das Unternehmen befindet. (ste)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KI KÜNSTLICHE INTELLIGENZ.

1000px 588px

KI Künstliche Intelligenz


WEITERLESEN: