zurück zum thema
VerkehrsRundschau FUNK - der wöchentliche Podcast für Spedition, Transport und Logistik.

In dieser Ausgabe sprechen wir mit Jan Burgdorf, Chef-Lkw-Tester bei der VerkehrsRundschau

©VerkehrsRundschau

Podcast: Lohnt sich Rasen?

Eine ewige Frage, die wir endlich klären konnten: Die VerkehrsRundschau hat den Test gemacht und herausgefunden, was ein paar km/h mehr auf dem Tacho für einen Effekt haben.

München. Zeit ist Geld. Eine uralte Weisheit, die trotzdem auch heute noch Bestand hat. Je schneller die Ware von A nach B kommt, desto eher ist der Lkw wieder für neue Aufträge frei und als Unternehmen darf man sich obendrein über einen guten Ruf freuen. Manchmal gibt es auch einfach zu viele Aufträge und die Fahrer werden angehalten, möglichst 'auf die Tube zu drücken'. Aber: Was bringen ein paar km/h mehr wirklich? 

Die VerkehrsRundschau hat sich deshalb mit einem Test- und einem Referenz-Lkw auf die Teststrecke begeben und Daten gesammelt: Von Fahrten bis zum Anschlag bis hin zum gefühlten Kriechtempo war alles mit dabei. Die interessanten Ergebnisse unserer Runde erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von VerkehrsRundschau Funk.

Hier geht's zum Podcast: 

Apple Podcasts

Spotify

Google Podcasts

Deezer

Blog

(ff)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MITTLERE & SCHWERE LKW AB 7,5 T.

1000px 588px

Mittlere & schwere Lkw ab 7,5 t, VerkehrsRundschau Funk - der Podcast


WEITERLESEN: