Picnic

Künftig beliefert der Online-Supermarkt Picnic auch Kunden in Bochum

©Picnic

Picnic erweitert Liefernetz

Der Online-Supermarkt geht in Kürze in Bochum an den Start. Weitere Städte sollen folgen.

Düsseldorf.  Der Online-Supermarkt Picnic baut sein Liefergebiet in Deutschland weiter aus. In Kürze sollen auch Verbraucher in Bochum als Erste im Ruhrgebiet bei Picnic einkaufen können, teilte das Unternehmen mit.  Die Lieferung ist kostenlos, die Zustellung erfolgt unter anderem mit Elektro-Vans. 

Das niederländische Unternehmen hatte seinen Dienst vor etwa einem Jahr im Rheinland gestartet und zählt dort nach Unternehmensangaben 35.000 Kunden. Das erste Hub in Bochum soll in wenigen Wochen öffnen. Aktuell sucht Picnic einen Standort für ein zweites Kühllager, um bald weitere Städte im Ruhrgebiet beliefern zu können. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special HANDELSLOGISTIK & E-COMMERCE.

1000px 588px

Handelslogistik & E-Commerce


WEITERLESEN: