Oliver Priedigkeit

Oliver Priedigkeit ist ab sofort bei UniCarriers Germany neuer Vertriebsleiter und verantwortlich für die strategische Positionierung des Unternehmens

©UniCarriers

Personen des Tages – 5. August 2019

Oliver Priedigkeit ist neuer Vertriebsleiter bei UniCarriers Germany und Mirko Pahl hat das Eisenbahnunternehmen TX Logistik mit Wirkung zum 31. Juli 2019 verlassen. Was sich sonst noch getan hat, lesen Sie hier.

NEWSLETTER: Bleiben Sie informiert!
jetzt kostenfrei abonnieren

Oliver Priedigkeit ist neuer Vertriebsleiter bei UniCarriers Germany und zeichnet damit ab sofort verantwortlich für die strategische Positionierung des Unternehmens. Der 44-Jährige kommt aus den eigenen Reihen: Er war zuvor drei Jahre lang Key-Account-Manager und Lagertechnik-Spezialist bei dem Hersteller von Flurförderzeugen. Priedigkeit bringt 15 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Positionen im Vertrieb von Flurförderzeugen mit.

Mirko Pahl hat das Eisenbahnunternehmen TX Logistik mit Wirkung zum 31. Juli 2019 verlassen. Pahl war im März 2017 zu TX Logistik als CEO gekommen und zuvor unter anderem verantwortlich für den Einzelwagenverkehr und den Ganzzugverkehr von DB Schenker Rail. In einer Mitteilung von TX Logistik heißt es, dass er aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen ausscheide. Zu seinem Nachfolger wolle das Unternehmen in den kommenden Tagen Näheres bekanntgeben. Zum dreiköpfigen Vorstand von TX Logistik gehören neben Pahl noch Berit Börke (Chief Sales Officer) und Albert Bastius (Chief Operations Officer). Eigentümer von TX Logistik ist zu 100 Prozent die Mercitalia Logistics, eine Tochter der italienischen Staatsbahn Ferrovie dello Stato Italiane.

Holger Mandel wird zum 1. Oktober 2019 neuer Beschaffungsvorstand bei MAN Truck & Bus. Er folgt auf Dirk Große-Loheide, der das Unternehmen im Februar verlassen hatte. Mandel verantwortete seit 2015 für MAN Truck & Bus den deutschen Markt; zusätzlich leitete er seit diesem Jahr die Märkte Österreich und Schweiz, die mit Deutschland zur Sales Area Europe Central gebündelt wurden. Außerdem übernimmt Christian Schenk ebenfalls zum Oktober das Ressort Finanzen, IT und Recht der MAN Truck & Bus SE sowie in Personalunion das Finanzressort der MAN SE. Er ist Nachfolger von Jan-Henrik Lafrentz, der sich im Volkswagen-Konzern neuen Aufgaben widmet. Schenk kommt von der Marke Volkswagen Pkw, wo er das Controlling leitete.

Peter Schuijlenburg wird ab dem 1. September 2019 Head of Business Development bei dem auf Gewerbe- und Logistikflächen spezialisierten Projektentwickler Four Parx. Schuijlenburg war bereits in leitendenden Positionen bei Entwicklern wie Hillwood, AMB und Prologis tätig.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special UNICARRIERS GABELSTAPLER.

1000px 588px

UniCarriers Gabelstapler, TX Logistik

WEITERLESEN: