zurück zum thema
Schweighofer Schenker

Helmut Schweighofer ist ab 1. Oktober 2018 neuer Vorstandsvorsitzender von DB Schenker Europe

©DB Schenker

Personen des Tages – 4. Oktober

Helmut Schweighofer ist neuer Vorstandsvorsitzender von DB Schenker Europe. Der bisherige CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa wechselt damit nach Deutschland.

Helmut Schweighofer ist ab 1. Oktober 2018 neuer Vorstandsvorsitzender von DB Schenker Europe. Der bisherige CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa wechselt damit nach Deutschland und ist künftig für das Europa-Geschäft von DB Schenker zuständig, das mit über 46.000 Mitarbeitern und 38 europäischen Länderorganisationen sowie einem Gesamtumsatz von rund 12 Milliarden Euro die weltweit größte Geschäftsregion des internationalen Logistikdienstleisters darstellt. Der gebürtige Vorarlberger begann seine Karriere vor 30 Jahren als Lehrling bei DB Schenker. Er schloss das Studium internationale Unternehmensführung ab und absolvierte konzernintern verschiedenste Stationen in England, Bulgarien sowie als Geschäftsstellenleiter bei DB Schenker Vorarlberg. 2013 wurde er in den Vorstand von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa berufen und führte das Unternehmen seit 1. Februar 2016 als Vorstandsvorsitzender.

Bettina Günther ist seit Kurzem Corporate HR Director bei Amazon Deutschland. Günther war zuvor seit 2016 HR Director bei Amazon in Luxemburg. Künftig wird sie von Deutschland aus verantwortlich für das Personalmanagement der Niederlassungen in Deutschland, Rumänien und Polen sein.

Mark Rollinson ist ab sofort Managing Director bei Dachser UK. Er war zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen bei Schenker und Allport Cargo Services tätig. Seit dem 2. Juli 2018 hat er sich im Rahmen einer dreimonatigen Einarbeitungsphase auf die Stabübergabe vorbereitet. Rollinson folgt auf Nick Lowe, der sich nach 17 Jahren in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. Lowe zeichnete seit 2001 für die britische Landesgesellschaft von Dachser verantwortlich. Unter seiner Führung wurden unter anderem die Niederlassungen in Dartford, Rochdale und Bristol sowie das neue Logistikzentrum Northampton eröffnet.

Heinz Brandt, Mitglied des Vorstands der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), wird das Unternehmen zum 31. März 2019 verlassen. Brandt begründete den Schritt mit persönlichen Gründen. Seine Amtszeit hätte regulär am 31.12.2021 geendet. Brandt gehört dem Vorstand der HHLA seit dem 1. Januar 2009 an. Am 1. April 2009 übernahm er die Funktion des Arbeitsdirektors. Er verantwortet zudem die Bereiche Personalmanagement, Einkauf und Materialwirtschaft, Arbeitsschutzmanagement, Recht und Versicherungen einschließlich Compliance. Der HHLA-Aufsichtsrat will den Vorstandsposten zeitnah nachbesetzen.

Sabine Peters (52) wurde zum 1. September Personalleiterin beim Eisenbahn-Logistikunternehmen TX Logistik. Sie folgt Interimsmanager Joachim Büchsenschütz nach und berichtet an CEO Mirko Pahl. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit wird die Organisations- und Personalentwicklung im Unternehmen. Zuvor war Peters Personalleiterin bei der Aerogate, einer Tochtergesellschaft der Flughafen München GmbH, die für die Passagier- und Flugzeugabfertigung am Münchner Flughafen zuständig ist.

Continental-Vorstandschef Elmar Degenhart ist für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt worden. Die jetzige, zweite Amtszeit des Ingenieurs bei dem Autozulieferer und Reifenhersteller läuft am 11. August 2019 aus. Auf seiner Sitzung beschloss der Aufsichtsrat zudem weitere Veränderungen an der Führungsspitze. So scheidet der Manager José A. Avila zum 30. September 2018 aus dem Vorstand aus und übernimmt die strategische Beratung zu Elektrifizierungs-Technologien. Zum 1. Oktober übernimmt Andreas Wolf zusammen mit neuem Führungsteam die operative Leitung der Antriebsstrang-Division Powertrain.  (ks/dpa)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special HHLA – HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK.

1000px 588px

HHLA – Hamburger Hafen und Logistik, Dachser, DB Schenker, Amazon Logistik, TX Logistik, Continental

WEITERLESEN: