Ferry Heilemann

Laut seinem Profil auf LinkedIn ist Ferry Heilemann nicht nur Gründer, sondern auch Klima-Aktivist

©Hofphotographen

Personen des Tages – 4.Juni 2020

Ferry Heilemann, Gründer des Logistik-Start-ups Freighthub, gibt seinen Posten auf, um sich dem Klimachutz zu widmen. Diese Personalien aus Transport und Logistik sollte man außerdem kennen.

Ferry Heilemann gibt seinen Chief-Executive-Officer-Posten bei Forto (ehemals Freighthub) auf. Der Gründer will sich stärker mit dem Klimaschutz beschäftigen, bleibt Forto aber als Vorsitzender des Gesellschafterbereichs erhalten. Operativ leiten sollen künftig die Mitgründer Michael Wax und Erik Muttersbach sowie der Chief Operating Officer (COO) Michael Ardelt das Logistik-Start-up als Co-Geschäftsführer. Darüber hinaus soll laut dem „Handelsblatt“ der Ex-Amazon-UK-Chef Christopher North als Berater bei Forto einsteigen.

André Heim hat zum 1. Juni 2020 die Geschäftsführung der Marketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen übernommen. Der 41-jährige Diplom-Kaufmann war dort bereits seit November 2013 für den Bereich Marketing und Kommunikation zuständig. Zuvor war er knapp fünf Jahre bei der JadeWeserPort Realisierungsgesellschaft in Wilhelmshaven als Marketing-Manager tätig. Er löst Timo Schön ab, der die Gesellschaft auf eigenen Wunsch verlassen hat und jetzt Geschäftsführer bei dem Hafendienstleister Jade Dienst ist. Neben Heim bleibt Felix Jahn weiterhin zweiter Geschäftsführer bei Seaports of Niedersachsen.

Neuer Speditionsleiter bei DLS

Thomas Fiedler ist seit dem 1. April Speditionsleiter bei der DLS Land und See Speditionsgesellschaft mbH. Fiedler war zuvor rund 23 Jahre lang Prokurist bei der Spedition mit Hauptsitz in Siek in Schleswig-Holstein. Mit der Ernennung ist er weisungsbefugt für den Speditionsbereich gegenüber allen Abteilungen in Siek und Potsdam sowie für die Abteilungen Vertrieb und Fuhrpark.

Hans von Lierop ist neuer Chief Financial Officer (CFO) von TIP Trailer Services. Zuvor war er CFO bei Massmart Walmart, einem südafrikanischen Einzel- und Großhandelsunternehmen. Der Interims-CFO Simon Glass hat den Nutzfahrzeug-Leasing-Spezialisten TIP wieder verlassen.

Peter Gerber ist neuer Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL). Er hat die zweijährige Amtszeit am 1. Juni 2020 angetreten und folgt auf Klaus-Dieter Scheurle, dessen Amtszeit als BDL-Präsident turnusgemäß am 31. Mai endet. Gerber ist Jurist und Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo AG. Seit 2016 ist das Amt des BDL-Präsidenten ein Ehrenamt, das alle zwei Jahre zwischen den Mitgliedsgruppen im Verband rotiert.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special PERSONALIEN - JOBWECHSEL.

1000px 588px

Personalien - Jobwechsel, Röhlig Logistics, Nagel Group / Kraftverkehr Nagel


WEITERLESEN: