Zeitfracht Aufsichtsrat,

Die Manager im neuen Aufsichtsrat von Zeitfracht: Hans-Gerd Jauch, Thorsten Dirks und Thomas Winkelmann (v.l.n.r.)

©Zeitfracht

Personen des Tages – 31. Juli 2020

Zeitfracht hat jetzt einen Aufsichtsrat und der ist prominent besetzt. Unter anderem sitzt der ehemalige Air Berlin-Chef Thomas Winkelmann in dem Gremium. Das hat sich außerdem personell in der Transport-, Speditions- und Logistikbranche getan.

Die Zeitfracht Unternehmensgruppe bekommt einen Aufsichtsrat. Thomas Winkelmann übernimmt den Aufsichtsrats-Vorsitz. Außerdem sitzen Thorsten Dirks und Hans-Gerd Jauch in dem Gremium des Logistikunternehmens. Thomas Winkelmann ist ehemaliger Chief Executive Officer (CEO) der Airline Air Berlin und begleitet die Zeitfracht-Gruppe nach Unternehmensangaben seit drei Jahren. Thorsten Dirks war bis vor kurzem Vorstand der Deutschen Lufthansa und leitete die Tochter Eurowings. Der dritte im Bunde, Hans-Gerd Jauch, ist Wirtschaftsjurist, Krisenmanager und Insolvenzverwalter. Unter anderem war er Insolvenzverwalter von Arcandor, Primondo und Quelle, dem größten deutschen Insolvenzverfahren der Nachkriegszeit.

Die Ex-SPD-Vorsitzende Andrea Nahles tritt im August ihren neuen Posten als Präsidentin der Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost an. Die Behörde ist eine Unterbehörde des Finanzministeriums. Nahles war im vergangenen Jahr als Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD zurückgetreten. Vor der Zeit an der Parteispitze war sie Bundesarbeitsministerin und unter anderem verantwortlich für die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns.

Daniel Küster ist neuer Supply Chain Director bei Warsteiner. Die Position wurde bei dem Getränkehersteller neu geschaffen. Er kommt von DHL Consulting, dem hausinternen Beratungsgesellschaft der Deutschen Post DHL. Außerdem ist Küster Dozent für Supply Chain Management an der Technischen Hochschule Mittelhessen, wo er selbst seinen Master-Abschluss in Logistik gemacht hat.

Thorben Seiler ist neuer Chief Operation Officer (COO) bei Seven Senders. Die Berliner Delivery-Plattform für den Paketversand hat die Position neu geschaffen. Seiler ist promovierter Wirtschaftswissenschaftler und kommt von der Edeka-Tochter Bringmeister, wo er ebenfalls als COO bereits die Themen Warehousemanagement und Versand verantwortete.

Dierk Näther soll zum 1. August die Geschäftsführung der Frachtfluggesellschaft Cargologic Germany übernehmen. Sein Vorgänger, Johannes Jähn, ist Anfang Juli zurückgetreten. Näther war zuvor unter anderem Chef des Flughafen Leipzig/Halle, Betriebsleiter bei Cargologic Germany und Vizechef der russischen Frachtfluggesellschaft Ruslan Salis.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special PERSONALIEN - JOBWECHSEL.

1000px 588px

Personalien - Jobwechsel, Deutsche Lufthansa


WEITERLESEN: