zurück zum thema

Martin Seidenberg ist ab sofort CEO der GLS Gruppe

©GLS

Personen des Tages – 26. Juni 2020

Martin Seidenberg ist neuer CEO der GLS-Gruppe. Personelle Veränderungen gab es diese Woche außerdem bei Dachser, im Vorstand der Lufthansa sowie bei LIS, Cargo Support und Swissport Cargo Services.

Martin Seidenberg ist seit dem 25. Juni 2020 neuer CEO der GLS-Gruppe. Er trat Anfang 2015 in die Geschäftsführung von GLS Germany ein und übernahm deren Vorsitz. Vor seinem Einstieg bei GLS war Seidenberg unter anderem lange Jahre bei Deutsche Post DHL tätig. Neben Stationen in Europa und Asien-Pazifik, arbeitete er zuletzt als CEO der DACH-Region bei DHL Supply Chain. Den Vorsitz der Geschäftsführung der GLS Germany übernimmt ab sofort Karl Pfaff. Pfaff war vor seiner Zeit bei GLS mehrere Jahre bei der Unternehmensberatung Bain & Company sowie beim Lufthansa-Konzern tätig.

Robert Erni wird ab 1. September 2020 neuer Finanzvorstand von Dachser. Der 54-jährige Schweizer zeichnete zuletzt als CFO für die Finanzen des börsennotierten Logistikdienstleisters Panalpina verantwortlich und begleitete in dieser Funktion auch die Fusion mit dem dänischen Logistikkonzern DSV. Begonnen hatte Erni seine Karriere beim Logistikkonzern Kühne + Nagel, wo er nach Auslandsstationen in Hongkong, Indien, Argentinien und den USA zuletzt das weltweite Controlling am Hauptsitz des Logistikunternehmens verantwortete. Er übernimmt mit seinem neuen Posten die Nachfolge von Burkhard Eling, der auf den Posten des CEO wechselt.

Thorsten Dirks verlässt die Lufthansa. Den erfolgreichen Abschluss der staatlichen Stabilisierungsmaßnahme nimmt der Manager den Konzernangaben zufolge zum Anlass, sich aus dem Vorstand der Fluggesellschaft zurückzuziehen. Er verantwortete dort zuletzt die Bereiche „Digital und Finanzwesen“. Dirks war im Mai 2017 in den Vorstand berufen worden. Das Vorstandsressort „Digital und Finanzwesen“ der Lufthansa wird bis auf weiteres interimistisch vom Vorstandsvorsitzenden, Carsten Spohr, übernommen.

Markus Lohmann verantwortet seit dem 1. Juni 2020 die Leitung des Vertriebs- und Marketingteams der LIS Logistische Informationssysteme. Nach seinem Studium an der Universität Münster hatte der gelernte Diplomkaufmann zunächst verschiedene Positionen bei dem Logistikdienstleister Fiege inne. Vor seinem Wechsel zur Münsteraner Logistik- und IT-Beratung Vallée und Partner war der 47-Jährige dort als Niederlassungsleiter Wien und COO Österreich tätig. Die Aufgabe von Lohmann bei LIS ist unter anderem, die Internationalisierung der westfälischen Software-Schmiede über die bereits bestehenden Niederlassungen in den Niederlanden, Polen, Frankreich und Spanien hinaus voranzutreiben und die Position auf dem deutschen Markt weiter auszubauen.

Thomas Torke verstärkt seit 1. Juni die Geschäftsleitung des Software- und Systemhauses Cargo Support und verantwortet dort den Bereich Operation. Der 56-Jährige kommt von der Hämmerling-Group-Logistic und war dort über fünf Jahre in der Geschäftsleitung für die Bereiche IT, Supply Chain- und Prozessmanagement, Fuhrpark sowie Facility Management tätig. Zuvor arbeitete der gebürtige Bielefelder rund drei Jahrzehnte als Logistikleiter für verschiedene Unternehmen der Automotive-Branche.

Henning Dieter wird ab 1. September 2020 Leiter von Swissport Cargo Services Germany & Austria. Er tritt die Nachfolge von Dirk Schmitt an, der das Unternehmen im Dezember 2019 verlassen hat. Seit seinem Ausscheiden führt Andrea Führing, CFO von Swissport Cargo Germany, die Organisation interimistisch. Henning Dieter wird die strategische und operative Leitung der 13 Cargo-Lager von Swissport in den beiden Ländern übernehmen. In seiner letzten Funktion als General Manager Luftfracht Deutschland bei Yusen Logistics, einem führenden Anbieter von Kontraktlogistik und internationaler Spedition, war Dieter für das finanzielle und operative Management seines Geschäftsbereichs verantwortlich. Zuvor arbeitete er bei DHL als Niederlassungsleiter Luftfracht und bei Aviapartner als Geschäftsführer.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special PERSONALIEN - JOBWECHSEL.

1000px 588px

Personalien - Jobwechsel, GLS General Logistics Systems, Dachser


WEITERLESEN: