zurück zum thema
Kukla Dennis Paus Mahnecke

Dennis Paul Mahnecke wird am 1. April als geschäftsführender Gesellschafter bei Kukla

©Kukla

Personen des Tages – 25. März 2021

Dennis Paul Mahnecke übernimmt die Leitung der neuen Kukla-Spedition in Düsseldorf. Außerdem gibt es Personalmeldungen unter anderem von Geodis, der Astre und UPS.

Dennis Paul Mahnecke leitet als geschäftsführender Gesellschafter die neue Kukla-Niederlassung in Düsseldorf. Zuvor war der 36-jährige Diplom-Kaufmann (FH) Geschäftsführer bei der Laborgruppe Eurofins Scientific. Weitere Stationen seiner internationalen Karriere waren der US-amerikanische Logistikdienstleister C.H. Robinson und die italienische Codognotto Gruppe. Der Münchner Logistikdienstleister Kukla ist mit der neuen Niederlassung ab dem 1. April in NRW vertreten.

Fabrizio Airoldi hat die Rolle des Geschäftsführers bei Geodis in Italien übernommen. Damit trägt er die Verantwortung für das Speditionsgeschäft und die Kontraktlogistik in Italien. Airoldi ist seit 2006 bei dem Logistikdienstleister und studierter Betriebswirt. Unter anderem sammelte er bei Geodis Berufserfahrung als COO in Lateinamerika. Zuletzt war Airoldi General Manager bei Geodis in Italien.

Daniel Carrera ist der neue Europa-Chef bei UPS. Als President Europe Region ist er von Brüssel aus für die größte Region des KEP-Dienstleisters außerhalb der USA verantwortlich. Carrera arbeitet bereits seit über 16 Jahren für UPS, zuletzt war er für das Westeuropa-Geschäft zuständig. Bislang war Lou Rivieccio Europa-Chef bei dem KEP-Dienstleister.

Benoit Lenoir ist neuer Direktor für Geschäftsentwicklung und Innovation im ASTRE-Netzwerk. Gemeinsam mit seinem Team wird er die Aktivitäten des europäischen Logistiknetzwerks weiterentwickeln. Lenoir ist ein erfahrener Vertriebsmanager und Branchenexperte. Bei der Kiala France, einem Unternehmen der UPS Gruppe, war er als Netzwerkdirektor und anschließend als Verkaufsdirektor tätig. Vor seinem Wechsel zur ASTRE war Benoit als Vertriebs- und Netzwerkdirektor für Relais Colis beschäftigt.

Der ADAC Truckservice besetzt zwei Leitungspositionen neu: Tajana Bozic-Stiplosek übernimmt Leitung des Kundenmanagements. Mandy Reutter leitet Leistungsabrechnung und Partnermanagement. Bozic-Stiplosek (44) verantwortet seit März das Kundenmanagement am Standort Laichingen. In dieser Funktion steuert die Prokuristin die operative Leistungserbringung für alle Bestandskunden. Bozic-Stiplosek ist seit 1997 in verschiedenen Funktionen tätig und unter anderem seit 2019 für das Service Center der Pannenhelfer zuständig. Reutter (23) hat die Leitung der Leistungsabrechnung und des Partnermanagements beim ADAC Truckservice übernommen. In dieser Funktion verantwortet die Betriebswirtin (BA) für International Management die Fakturierung sowie die Kommunikation mit dem Werkstattnetz.

Christian Jung, Berichterstatter der FDP-Bundestagsfraktion für Güterverkehr und Logistik, verlässt den Bundestag. Er wechselt zum 1. Mai 2021 in den baden-württembergischen Landtag. Jung sitzt unter anderem im Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut. Im Bundestag rückt Christopher Gohl aus Tübingen für Jung auf.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special PERSONALIEN - JOBWECHSEL.

1000px 588px

Personalien - Jobwechsel, Geodis Logistics, ADAC Truckservice, Partei – FDP


WEITERLESEN: