Sebastian Hager

Sebastian Hager wird neuer Director Strategy & Business Development des DKV Euro Service

©DKV Euro Service

Personen des Tages – 19. September 2019

Zum 1. Oktober 2019 wird Sebastian Hager neuer Director Strategy & Business Development des DKV Euro Service. Was sich sonst noch getan hat, lesen Sie hier.

Sebastian Hager wird zum 1. Oktober 2019 neuer Director Strategy & Business Development des DKV Euro Service. DKV Euro Service ist ein B2B-Mobilitätsdienstleister in Europa. Als Teil des Executive Teams soll Hager an den Chief Executive Officer der DKV, Marco van Kalleveen, berichten. Er war zuletzt Partner und Head of Infrastructure and Mobility bei der Unternehmensberatung Goetzpartners. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählten Strategieentwicklung, M&A und Transformationsprogramme. Hager (39) hat an der Universität Bayreuth Betriebswirtschaft studiert.

Till Fehr ist seit Juli 2019 neues Vorstandsmitglied der SVG-Hamburg Straßenverkehrsgenossenschaft eG. Er komplettiert damit die Führungsriege um den Vorstandsvorsitzenden Andreas Mähler und den Aufsichtsratsvorsitzenden Axel Kröger. Fehr (46) ist seit mehreren Jahren arbeitsrechtlicher Berater verschiedener speditioneller Arbeitgeberverbände sowie deren Mitgliedsunternehmen. Er ist außerdem für die Kanzlei Jacobsen und Confurius als Rechtsanwalt tätig. Laut SVG-Hamburg soll Fehr in seinem neuen Amt die Verbindung von Spedition und Recht schaffen.

Suzanne Lindsay-Walker ist ab sofort Chief Sustainability Officer des US-amerikanischen KEP-Unternehmens UPS. Sie folgt auf Tamara Barker, die 32 Jahre für UPS gearbeitet hat und kürzlich in den Ruhestand gegangen ist. Lindsay-Walker soll für Richtlinien und Programme verantwortlich sein, die dabei helfen sollen, Umweltgesetze und -vorschriften einzuhalten. Außerdem soll sie den geringen Einsatz von kohlenstoffbasierten Kraftstoffen überwachen, welcher zu den Nachhaltigkeitszielen des Unternehmens gehört.

Michael Lütjann wird ab dem 1. Oktober 2019 als Chief Information Officer (CIO) der Nagel-Group tätig sein. Lütjann konnte bereits Führungserfahrung in verschiedenen Unternehmen sammeln. Zuletzt war er vier Jahre als CIO für Imperial Logistics International tätig. Davor arbeitete der 50-Jährige fünf Jahre als Senior Vice President IT Management Logistics bei Schenker. Dort verantwortete er die globale IT-Organisation des Unternehmens. Außerdem war er mehr als zwölf Jahre im Bereich IT für die Fiege Gruppe tätig. Bei der Nagel-Group soll er dabei helfen, die Unternehmens-IT weiterzuentwickeln.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special DKV TANKKARTEN.

1000px 588px

DKV Tankkarten, SVG – Genossenschaft, UPS United Parcel Service, Nagel Group / Kraftverkehr Nagel


WEITERLESEN: