Martin Walden

Martin Walden, neuer Regionalchef der Deutschen Bahn (DB) für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

©Jan Woitas/dpa/picture-alliance

Personen des Tages – 18. September 2019

Seit 1. September 2019 ist Martin Walden neuer Regionalchef der Deutschen Bahn (DB) für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Was sich sonst noch getan hat, lesen Sie hier.

Martin Walden ist seit 1. September 2019 neuer Regionalchef der Deutschen Bahn (DB) für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Sein Vorgänger, Eckart Fricke, wechselt nach Baden-Württemberg und soll sich dort für die Inbetriebnahme von Stuttgart 21 und der Neubau­strecke zwischen Ulm und Stuttgart kümmern. Walden (53) hat Politikwissenschaften in Köln und Bonn studiert. Laut DB ist er seit 1999 für den Konzern tätig, unter anderem als Sprecher DB Netz. 2005 wurde er Leiter Kommunikation der Infrastrukturunternehmen DB Netz, DB Station & Service und DB Energie.

Ute Oldenburg ist mit Wirkung zum 1. September 2019 neue Geschäftsführerin Betrieb und Finanzen des Lkw-Mautbetreibers Toll Collect. Bisher war Oldenburg Vorstand Finanzen und Controlling der DB Station & Service AG. Bei Toll Collect folgt sie auf Thomas Eberhardt, der 13 Jahre Geschäftsführer war und das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Außerdem wird Mark Erichsen neuer Geschäftsführer Technik. Zuvor war er als externer Programmleiter bei der Autobahn GmbH. Er folgt auf Robert Woithe, der das Unternehmen ebenfalls auf eigenen Wunsch verlässt.

Steffen Schewerda hat sich mit der SAF-Holland GmbH im gegenseitigen Einvernehmen auf eine Beendigung seiner Tätigkeiten verständigt. SAF-Holland ist ein Zulieferunternehmen für die Lkw- und Trailer-Industrie. Schewerda war bei SAF-Holland President Amerika und Mitglied des Group Management Boards. Mit Wirkung zum 6. September 2019 hat er sein Amt niedergelegt. Kent Jones wurde gleichzeitig mit Wirkung zum 9. September 2019 zum President Amerika ernannt.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special DEUTSCHE BAHN.

1000px 588px

Deutsche Bahn, SAF Holland

Errors:

WEITERLESEN: