Personen der Woche
847px 413px

Die aktuellen Personen der Woche

©Fotolia/Trueffelpix

PERSONELLE VERäNDERUNGEN IN UNTERNEHMEN (KW 12)

Die wichtigsten Personenmeldungen der vergangenen Wochen aus dem Bereich Transport und Logistik auf einen Blick.

Massimo Dodoni verstärkt ab sofort als Geschäftsführer Vertrieb für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge sowie After Market die Geschäftsleitung beim Trailerhersteller Kögel. Zusammen mit Petra Adrianowytsch, Thomas Heckel und Thomas Eschey soll Dodoni die nationale und internationale Wachstumsstrategie von Kögel weiter vorantreiben. Zuletzt war er als Sales Director International und davor als Leiter Vertrieb Südosteuropa bei Kögel tätig. Dodoni berichtet direkt an den Inhaber Ulrich Humbaur.

Leo Herze nimmt seit Kurzem die Interessen der Lübecker Spedition European Cargo Logistics (ECL) in Italien wahr, einer Tochtergesellschaft der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG), Hafenbetreiber an der Ostsee. Schwerpunkt der Tätigkeit Herzes soll die Akquisition von Containerladung aus Italien in Richtung Russland sein. Davor war er als Geschäftsführer der italienischen Niederlassung von Nordwaggon sowie der Rail Cargo Italia tätig und hat das Beratungsunternehmen Log-Man International gegründet.

Manfred Nelles (47) ist seit 1. März bei der Volvo Group Trucks Central Europe neuer Manager Media Relations und Pressesprecher für Volvo Trucks. Er folgt auf Florian Kühl, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen Aufgaben außerhalb der Nutzfahrzeug­branche zuzuwenden. Nelles verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit für die Marken Volvo Trucks und Renault Trucks. Zuvor war er als Director Public Relations bei der Jochen Schweizer Holding tätig. Unterstützt wird Nelles von Nicole Bratrich, Pressereferentin für Renault Trucks, und Thomas Tschakert, PR Expert Press Test & Product. Nelles berichtet an Anne Elsäßer, Director Marketing & Communication der Volvo Group Trucks Central Europe.

Horst Amann, verantwortlich für den Tiefbau von Terminal 3, scheidet auf eigenen Wunsch aus der Fraport Ausbau Süd (FAS) aus und übergab zum 15. März 2017 an Wolfgang Lohde. Lohde kam im Februar 2017 zur FAS als Leiter der Geschäftsführung und verantwortet bisher den Terminal-Hochbau.

Jürg Wyss (42) hat die Marketing- und Verkaufsleitung bei Krummen Kerzers, einem international tätigen Transport- und Logistikdienstleister, übernommen. Davor war er Marketing- und Verkaufsleiter bei Holz Zollhaus. Wyss berichtet direkt an die Geschäftsführer Hans und Peter Krummen. (sg)

1000px 588px

HIER GEHT ES WEITER: