ASTRE, Ulf Tonne, ASTRE DACH

Ulf Tonne, Geschäftsführer ASTRE DACH, sieht auch für die deutsche Tochtergesellschaft Potenzial in der neuen Fachkräfteinitiative der Franzosen und bietet Interessenten Unterstützung an

©ASTRE DACH

Personal: ASTRE startet Initiative gegen den Fachkräftemangel

Auch die Deutschland-Tochter der französischen Logistikkooperation soll von dem auf drei Jahre angelegten Projekt "Le Monde du Transport Réuni" profitieren.

Müllheim. Das 1992 in Frankreich gegründete Logistiknetzwerk ASTRE startet eine Initiative gegen den Fachkräftemangel, denn auch in dem westeuropäischen Land scheiden zunehmend ältere Mitarbeiter aus und der Nachwuchs fehlt. An der neuen Initiative mit dem Namen "Le Monde du Transport Réuni" (Die wiedervereinigte Welt des Transports) nehmen bereits rund 350 Transportunternehmen teil, teilt die Kooperation mit. Über ein Online-Portal und Events vor Ort wollen die Partner die Jobmöglichkeiten der Branche vermitteln. Die Kampagne startete im September und soll über einen Zeitraum von drei Jahren laufen. Interessierte Unternehmen der Branche können sich nach wie vor anschließen.

Synergien auch für deutsche Partner

Das Logistiknetzwerk ASTRE umfasst derzeit 161 kleine und mittelständische Transport- und Logistikunternehmen aus 14 europäischen Ländern sowie der Türkei, die gemeinsam einen Jahresumsatz von 2,7 Milliarden Euro erzielen. Ulf Tonne, Geschäftsführer ASTRE DACH, sieht in dem neuen Projekt gegen den Fachkräftemangel auch für die deutsche Tochtergesellschaft Potenzial: „Da unsere Mitglieder auch in Frankreich aktiv sind, können wir von der Initiative profitieren. Wir stehen für Unternehmen, die nach Fachkräften für ihre Frankreich-Aktivitäten suchen, jederzeit als Ansprechpartner bereit.“ (akw)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special FRANKREICH – TRANSPORT & LOGISTIK.

1000px 588px

Frankreich – Transport & Logistik, Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker, Lkw-Fahrer & Berufskraftfahrer, Lagerfachkraft

Errors:

WEITERLESEN: