Wardow.com baut ein neues Logistikzentrum

Wardow.com lässt ein modernes Logistikzentrum im Berliner Westen errichten

©obs/Wardow GmbH

Onlinehändler Wardow.com baut Logistikzentrum in Berlin

Die Inbetriebnahme der rund 10.000 Quadratmeter großen Anlage ist für den kommenden Sommer vorgesehen.

Potsdam. Wardow.com, Online-Händler für Taschen und Accessoires, lässt ein rund 10.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum in Wustermark im Berliner Westen erreichten. Vor kurzem erfolgte der erste Spatenstich, die Inbetriebnahme ist für den kommenden Sommer vorgesehen.

Realisiert wird die neue Anlage in Kooperation mit dem Projektentwickler VGP Industrieparks. Das Gebäude hat eine Höhe von 14 Metern. Mit vier Ebenen entsteht eine Fachbodenregalanlage, in der künftig rund 300.000 Artikel wie Handtaschen, Aktentaschen, Rucksäcke, Koffer und Geldbörsen lagern. Nach Fertigstellung wird der neue Logistikkomplex nach Unternehmensangaben zusätzlich weitere 1500 Quadratmeter unter anderem für Büro- und Sozialräume und das hauseigene Fotostudio umfassen. Wie Wardow.com ferner mitteilte, entstehen durch den Neubau auch bis zu 50 zusätzliche Arbeitsplätze. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION BERLIN-BRANDENBURG.

1000px 588px

Logistikregion Berlin-Brandenburg, Logistik-Immobilien & Lagerhallen

WEITERLESEN: