zurück zum thema

Die Online-Unterweisung steht neben Deutsch nun auch auf Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Tschechisch und Ungarisch zur Verfügung

Online-Unterweisung Unfallverhütung in mehreren Sprachen

Fünf neue Sprachen stehen im E-Learning Portal Transport-Trainer für die überarbeitete Online-Unterweisung „Unfallverhütung“ zur Auswahl.

München. Die Online-Unterweisung „Unfallverhütung“ kann ab sofort in fünf weiteren Sprachen absolviert werden. Zur Verfügung stehen neben Deutsch nun auch Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Tschechisch und Ungarisch.

Fahrer unterweisen

Die Mitarbeiter bei der Arbeit vor typischen Gefahren zu schützen und für deren Sicherheit zu sorgen, liegt in der Verantwortung der Unternehmen. Eine der wirksamsten Maßnahmen für diese Aufgabe sind regelmäßige Unterweisungen. Und eine digitale, zeitlich und räumlich flexible Lösung dafür bieten Online-Unterweisungen.

Online-Unterweisung „Unfallverhütung“

Die Teilnehmer lernen im Kurs die häufigsten Unfallursachen wie Konzentrationsmangel, Stressfaktoren, Alkohol und Drogen, Fahrverhalten, Mängel am Fahrzeug, Ladung und Sicherheit anhand von Beispielen und kleinen Übungsaufgaben kennen. Sie erfahren, wie sie diese Gefahren eliminieren und so Unfälle vermeiden können.

>> Hier geht's direkt zur Online-Unterweisung!

Kostenfrei im VerkehrsRundschau-Abo

Für VerkehrsRundschau-Abonnenten ist die Online-Unterweisung der Lernplattform Transport-Trainer wie gewohnt kostenfrei im VerkehrsRundschau plus-Portal verfügbar.

Aber auch ohne Abo kann man den Kurs absolvieren oder für seine Angestellten zur Verfügung stellen: Mit den praktischen Jahrespaketen können einzelne Kurse gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie auf www.transport-trainer.de.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special ARBEITSSICHERHEIT LAGER & UMSCHLAG.

1000px 588px

Arbeitssicherheit Lager & Umschlag, Verkehrssicherheit, Ladungssicherung


WEITERLESEN: