zurück zum thema
Hennig Mühlenstedt

Wird neuer Vertriebs- und Marketingleiter für das Bus- und Lkw-Reifen-Ersatzgeschäft D-A-CH: Henning Mühlenstedt

©Continental

Neuer Vertriebsleiter bei Continental

Henning Mühlenstedt übernimmt die Vertriebsleitung für das Bus- und Lkw-Reifen-Ersatzgeschäft D-A-CH und tritt die Nachfolge von Marko Multhaupt an.

Hannover. Wechsel im Vertrieb und Marketing für das Bus- und Lkw-Reifen-Ersatzgeschäft D-A-CH bei Continental: Henning Mühlenstedt (46) wird neuer Leiter der Abteilung. Damit tritt der die Nachfolge von Marko Multhaupt (48) an, der für Continental neue Aufgaben in den USA übernimmt.

Henning Mühlenstedt startete seine Karriere bei Continental 1999 als Reifenentwickler in Stöcken. Der gelernte Diplom-Ingenieur übernahm seit dem verschiedene Funktionen in der Forschung und Entwicklung für Pkw- und Lkw-Reifen im In- und Ausland, darunter China und die USA. Zuletzt leitete er bei Continental Tire the Americas das strategische Account Management für Nutzfahrzeugreifen am Standort Fort Mill, South Carolina, USA.

Marko Multhaupt, der seit 2001 bei Continental ist, hatte die Abteilung seit 2009 geführt. Er wechselt nun zu Continental Tire the Americas in die USA und übernimmt damit dort die bisherige Funktion von Henning Mühlenstedt. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special REIFEN UND SCHNEEKETTEN FÜR NUTZFAHRZEUGE & LKW.

1000px 588px

Reifen und Schneeketten für Nutzfahrzeuge & Lkw, Personalien - Jobwechsel, Continental


WEITERLESEN: