Doppelstock-Gabelhochhubwagen von Hyster

Die neuen Hyster Geh-Gabelhochhubwagen ermöglichen Dank Initialhub eine große Bodenfreiheit transportieren zwei Paletten auf einmal

©Hyster

Neue Hyster Doppelstock-Gabelhochhubwagen mit Initialhub

Lagertechnik für zwei Paletten, Lasten von bis zu 1,6 Tonnen und Hubhöhen von bis zu sechs Metern.

Neu-Isenburg, Für den Transport von Paletten über Ladebrücken, unebenen Untergrund oder auf Rampen hat Hyster jetzt drei neue Doppelstock-Gabelhochhubwagen mit Initialhub entwickelt. Der Initialhub ermöglicht es, Paletten mit einer großen Bodenfreiheit zu transportieren und die Gabeln für die Lastaufnahme fast bis auf dem Boden abzusenken.

Die Modelle S1.2IL, S1.4IL und S1.6IL heben je nach Version zwischen 1,2 und 1,6 Tonnen und erreichen dabei Hubhöhen von gut sechs Metern. Die Fahrzeuge erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu sechs Kilometern pro Stunde. Zwei Paletten lassen sich mit den Doppelstock-Gabelhochhubwagen gleichzeitig transportieren. (sv)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special GABELSTAPLER & FLURFÖRDERZEUGE.

1000px 588px

Gabelstapler & Flurförderzeuge, Hubwagen, Hyster Gabelstapler


WEITERLESEN: