847px 413px

Die Nagel-Group bezieht 2016 ein neues Logistikzentrum in der Nähe von München

©Nagel-Group

Nagel-Group bekommt neue Niederlassung bei München

Für den Lebensmittellogistiker errichtet Garbe Logistic ein neues Logistikzentrum in Schweitenkirchen.

München. Der Lebensmittellogistiker Kraftverkehr Nagel aus Versmold baut ein neues Logistikzentrum in Schweitenkirchen bei München. Umgesetzt wird das Projekt durch den Immobilienexperten Garbe Logistic. Der neue Standort liegt verkehrsgünstig an der A 9, rund zehn Kilometer nördlich von Allershausen, dem bisherigen Niederlassungsstandort des Logistikdienstleisters.

Auf einem rund 85.000 Quadratmeter großen Grundstück entsteht dort ein temperaturgeführtes Logistikzentrum mit mehr als 20.000 Quadratmetern Lager- und Umschlagfläche sowie 6500 Quadratmetern Büro- und Sozialfläche. Neben dem Logistikobjekt mit rund 120 Rampentoren sind ein Parkhaus mit 300 Parkplätzen für PKW, 120 LKW-Stellplätze, eine Enteisungsanlage und eine Tankstelle geplant.

Nach Fertigstellung des Neubaus erbringt die Nagel-Group von dort aus für ihre Kunden Logistikdienstleistungen für Produkte aller Temperaturbereiche einschließlich Tiefkühlwaren. Garbe investiert in das neue Zentrum rund 48 Millionen Euro, die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2016 geplant. (sno)

1000px 588px

Logistik-Immobilien & Lagerhallen, Logistikregion Bayern, Nagel Group / Kraftverkehr Nagel