zurück zum thema

Mehr Interesse für den Logistikschwerpunkt stellt die Hochschule Kempten fest

©Yuri Arcurs/Fotolia

Mehr Interesse für Logistikweiterbildung an der Hochschule Kempten

Steigende Studienzahlen beim MBA-Schwerpunkt International Logistics Management.

Kempten. Seit fünf Jahren bietet die Professional School of Business & Technology der Hochschule Kempten den Schwerpunkt International Logistics Management in ihrem MBA-Programm an. 2013 hatten sich acht Studierende für diesen Schwerpunkt entschieden – doppelt so viele wie 2010. Diese Zahl wurde beim Start im März 2014 bereits wieder erreicht. „Es freut mich sehr, dass es eine höhere Nachfrage nach Logistik gibt“, so der MBA-Schwerpunktleiter Professor Dr. Martin Göbl.

Der Logistikschwerpunkt vermittelt Kenntnisse in den Bereichen Logistik und Supply Chain Management. Er richtet sich an Young Professionals mit mehrjähriger Berufserfahrung, die eine zusätzliche fachliche Qualifizierung anstreben. bb

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special STUDENTENWETTBEWERB LOGISTIK MASTERS.

1000px 588px

Studentenwettbewerb Logistik Masters, Logistik-Studium & Weiterbildung, Hochschule Kempten Logistik


WEITERLESEN: