zurück zum thema
MAN Logo LKW

MAN hat bis vor Kurzem in Salzgitter noch komplette Lkw gefertigt, jetzt werden dort vor allem Komponenten hergestellt

©ddp/Steffi Loos

MAN verlängert Vertrag mit Imperial

Der Nutzfahrzeughersteller setzt bei der Bewirtschaftung des Traileryards in Salzgitter weitere drei Jahre auf den Logistikdienstleister.

Salzgitter. Imperial Logistics International wird den Traileryard von Nutzfahrzeughersteller MAN am Standort Salzgitter für mindestens drei weitere Jahre bewirtschaften. Wie der Logistikdienstleister am Donnerstag mitteilte, bestehen seine Aufgaben darin, die angelieferten Trailer mit eigenen Spezialzugmaschinen pünktlich an den Entladestellen von MAN anzuliefern oder abzuholen.

Mitarbeiter von Imperial öffnen und schließen die Lkw-Anhänger und sind ferner für das Lösen und Anbringen der Ladungssicherungssysteme zuständig. Zum Leistungsumfang für MAN gehören nach Unternehmensangaben darüber hinaus die Produktionsversorgung, werksinterne Transporte, Transportsteuerung, Leergutmanagement, Ladungskontrolle sowie das Notfallmanagement. Die VW-Tochter fertigt am Standort Salzgitter Komponenten für Nutzfahrzeuge.  (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KONTRAKTLOGISTIK.

1000px 588px

Kontraktlogistik, Lkw-Trailer & Aufbauten, Containerchassis und Fahrgestelle, Schubboden-Fahrzeuge und Trailer, Auflieger & Tieflader für Schwertransporte, MAN Trucks & Services, Imperial Logistics


WEITERLESEN: