Loxx Pleidelsheim
847px 413px

Im Oktober wird der Hauptsitz von Loxx Pan Europa von Tamm in das etwa 10 Kilometer entfernte Pleidelsheim verlegt

©Loxx Pan Europa

Loxx Pan Europa verlegt Sitz nach Pleidelsheim

Das Transportunternehmen nimmt diesen Monat seine neuen Lager- und Umschlagflächen in Pleidelsheim in Betrieb. Im nächsten Monat soll der Firmensitz dorthin folgen.

Gelsenkirchen/Pleidelsheim. Im September bezieht das Logistikunternehmen Loxx Pan Europa seine erweiterte Speditionsimmobilie am Standort Pleidelsheim in der nördlichen Peripherie der Metropole Stuttgart. Wie das Tochterunternehmen der Loxx Holding mitteilt, werde im Oktober auch der Hauptsitz von Tamm in das etwa 10 Kilometer entfernte Pleidelsheim verlegt. Loxx Pan Europa werde dann ausschließlich dort ansässig sein. Das Transportunternehmen bündelt damit seine Aktivitäten an einem Standort, die bislang auf die Standorte Tamm, Pleidelsheim und Ludwigsburg verteilt waren.

Kundennähe am neuen Standort

„Wir sind glücklich darüber, dass wir die Immobilie in Pleidelsheim unseren Anforderungen entsprechend erweitern konnten, sodass wir hier nun gute Möglichkeiten vorfinden, um unser Unternehmen für die Zukunft zu entwickeln“, sagt Geschäftsführer Andreas Epple. Es sei besonders wichtig gewesen, im Großraum Stuttgart zu bleiben, wo die wichtigsten Kunden des Unternehmens sitzen.

Mit der Fertigstellung des Erweiterungsbaus am Standort Pleidelsheim stehen Loxx Pan Europa nach eigenen Angaben 10.000 Quadratmeter Lager- und Umschlagfläche sowie 1000 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung. Gemeinsam mit der Tochtergesellschaft Loxx Pan Europa Logistik beschäftige das Unternehmen am Standort Pleidelsheim aktuell 121 Mitarbeiter darunter auch Auszubildende. (jt)

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Railcargo & Kombinierter Verkehr Straße-Schiene, Logistikregion Baden-Württemberg, Logistik-Immobilien & Lagerhallen