zurück zum thema
LogPay Agip

Künftig im LogPay-Akzeptanznetz: Agip-Stationen 

©LogPay Transport Services

LogPay erweitert Netz um Agip-Stationen

LogPay Transport Services treibt den Ausbau seines Akzeptanznetzes weiter voran. So kooperiert der Tankkartenanbieter ab sofort mit Eni Deutschland.

LogPay Transport Services, ein Joint-Venture der LogPay Financial Services und der Volkswagen Financial Services, treibt den Ausbau der Tankkartenakzeptanz voran. Wie der Herausgeber von Tank- und Servicekarten meldet, können Kunden die LogPay Card künftig auch an 470 Agip-Stationen nutzen. Damit steige das Tankstellenakzeptanznetz von LogPay in Deutschland auf mehr als 6.500 Stationen. Europaweit stünden Lkw-, Pkw und Flottenkunden insgesamt mehr als 12.000 Tankstellen offen.

Volkswagen Financial Services war Anfang 2017 mit 51 Prozent bei LogPay Transport Services eingestiegen. LogPay agiert als so genannter Netzaggregator und führt verschiedene Tankstellenanbieter in einer einzigen Tankkarte zusammen. 

 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special TANKKARTEN FÜR LKW.

1000px 588px

Tankkarten für Lkw

WEITERLESEN: