Karriere-Messe Chance in Halle
847px 413px

„Chance 2017“ ist eine Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland, die am 13. und 14. Januar in Halle an der Saale stattfindet

©Halle Messe GmbH/Michael Deutsch

Logistiknetzwerk präsentiert sich auf Karriere-Messe in Halle

Ein Verbund aus rund 120 mittelständischen Logistikunternehmen aus der Region um Leipzig und Halle wirbt auf „Chance 2017“ um Fach- und Nachwuchskräfte.

Halle (Saale). Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle präsentiert sich am 13. und 14. Januar 2017 auf Sachsen-Anhalts größter Karriere-Messe „Chance 2017“. Das Netzwerk vertritt in Halle an der Saale rund 120 Logistikunternehmen aus dem Mittelstand. Ihnen bereitet der Fachkräftemangel schon heute Probleme und sie erwarten, dass sie aufgrund der Altersstruktur in der Branche tausenden Stellen in den nächsten Jahren neu besetzen müssen. Laut einer Studie des Zentrums für Sozialforschung Halle werden allein in Sachsen-Anhalt bis 2020 bis zu 3800 Fachkräfte benötigt.

Damit dies gelingt, unterstützt das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle seine Mitglieder und informiert im Rahmen der „Chance 2017“ junge Menschen und Quereinsteiger über die vielfältigen Berufsfelder in der Logistik. „Die Branche wandelt sich im Zuge der Digitalisierung und bietet vermehrt spannende und anspruchsvolle Betätigungsfelder. Viele wissen gar nicht, was im Bereich Logistik alles möglich ist.“, sagte Toralf Weiße, Vorstandsvorsitzender des Netzwerks, laut einer Pressemitteilung am Mittwoch. Gerade jungen Menschen wollte man diese Optionen vermitteln.

Am Messestand des Verbunds können zahlreiche Informationen eingeholt werden und eine simultane Bewerbung an alle Mitgliedsunternehmen ist ebenfalls möglich. (ms/ag)

1000px 588px

Logistikregion Sachsen und Sachsen-Anhalt, Fach- und Führungskräfte in Transport & Logistik, Lkw-Fahrer & Berufskraftfahrer, Lagerfachkraft