zurück zum thema

Logistik-Masters-Vorjahressiegerin Anke Barleben mit Dachser-Chef Bernhard Simon (l.) und Andre Kranke, stellv. Chefredakteur der VerkehrsRundschau

©Dachser

Logistik Masters: Preisverleihung wieder in Kempten

Die Sieger von Deutschlands größten Wissenswettbewerb für Logistikstudenten werden am 4. November 2011 im Rahmen des 2. Dachser-Karriere-Tages in Kempten ausgezeichnet

München/Kempten. Die Sieger des Studentenwettbewerbs Logistik Masters werden wieder im Rahmen des Dachser Karriere-Tages ausgezeichnet. Das gaben die beiden Initiatoren Dachser und VerkehrsRundschau heute bekannt. Ausgezeichnet werden bei Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für Logistikstudenten jedes Jahr die drei besten Teilnehmer. Sie erhalten Preisgelder im Gesamtwert von 10.000 Euro in bar. An Logistik Masters beteiligen sich jedes Jahr rund eintausend Studierende von über 150 Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien aus Deutschland und dem benachbarten Ausland. Die Studenten müssen von Januar bis August über 70 Fragen aus allen Bereichen der Logistik lösen. Eine Teilnahme am aktuell laufenden Wettbewerb ist noch bis zum 21. August 2011 möglich.

Der 2. Dachser Karriere-Tag findet in diesem Jahr am 4. November 2011 statt. Eingeladen sind wieder Logistikstudenten, angehende Speditions- und Logistikkaufleute, Young Professionals sowie Lehrkräfte von Hoch- und Berufsschulen. Auf die Teilnehmer wartet wieder ein umfangreiches Programm mit aktuellen Angeboten zu Einstiegspositionen, Traineeships, Praktika sowie Themen für Bachelor- und Master-Thesis. Außerdem referieren und diskutieren hochrangige Unternehmensvertreter zum Thema Karriere in der Logistik. Die Teilnahme am Dachser Karriere-Tag ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Das komplette Programm und Anmeldung wird ab Mitte September unter www.dachser.com/karrieretag möglich sein. (tr)

 

  • Logistik-Masters-Sieger 2010 (v. l.): Anke Barleben (Platz 1), Maria Mayer (Platz 2) und Bastian Himmeröder (Platz 3) – die Logistikstudenten gewannen insgesamt 8000 Euro Preisgeld Mehr über die Verleihung in Kempten lesen Sie hier

    © VR/Christian Müller

  • Die Preisverleihung von Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für Logistikstudenten fand in Kempten im Rahmen des Dachser Karriere-Tages statt, zu dem über 160 Besucher kamen

    © VR/Christian Müller

  • Andre Kranke, stellvertretender Chefredakteur der VerkehrsRundschau, verkündet die Gewinner

    © VR/Christian Müller

  • Dachser-Chef Bernhard Simon (l.) und Andre Kranke, stellv. Chefredakteur der VerkehrsRundschau, übergeben dem Drittplatzierten Bastian Himmeröder (TU Dortmund) seine Urkunde und einen Scheck von 1000 Euro

    © VR/Christian Müller

  • Dachser-Chef Bernhard Simon (l.) und Andre Kranke, stellv. Chefredakteur der VerkehrsRundschau (r), übergeben der Zweitplatzierten Maria Mayer (TU Dortmund) ihre Urkunde und einen Scheck von 2000 Euro Preisgeld

    © VR/Christian Müller

  • Logistik-Masters-Gewinnerin Anke Barleben (Universität der Bundeswehr Hamburg) mit Dachser-Chef Bernhard Simon (l.) und Andre Kranke, stellv. Chefredakteur der VerkehrsRundschau. Preisgeld 3000 Euro sowie ein Flugticket im Wert von 2000 Euro

    © VR/Christian Müller

  • Prof. Hans Koller (r) von der Universität der Bundeswehr in Hamburg freut sich über den Sieg seiner Studentin Anke Barleben

    © VR/Christian Müller

  • Maria Mayer beantwortet Fragen zu Logistik Masters

    © VR/Christian Müller

  • Bernhard Simon (Dachser), Prof. Hans Koller (Uni der Bundeswehr), Anke Barleben, Maria Mayer, Bastian Himmeröder, Volker Sadowski (TU Dortmund), Andre Kranke (VerkehrsRundschau)

    © VR/Christian Müller

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special STUDENTENWETTBEWERB LOGISTIK MASTERS.

1000px 588px

Studentenwettbewerb Logistik Masters, Dachser


WEITERLESEN: