zurück zum thema

Karriere-Coaching in München (vl.): Jörn Sonderhoff (Fachhochschule Heilbronn), Annika Mack (Hochschule Kempten) und Personalberater Uwe Borowy von der Hamburger Personalunion

©VR/Andre Kranke

Logistik Masters: Individuelles Karriere-Coaching durchgeführt

Eine ganz individuelle Beratung für eine Karriere in der Logistik erhielten Teilnehmer des Studentenwettbewerbs Logistik Masters.

München. Stimmt alles in meiner Bewerbungsmappe? Worauf ist beim Vorstellungsgespräch zu achten? Oder, wie spreche ich das Thema Gehalt richtig an? Diese und viele andere Fragen beantwortete Personalberater Uwe Borowy vergangene Woche den Gewinnern der Logistik-Masters-Sonderverlosung „Karriere-Coaching“. Im Rahmen des von VerkehrsRundschau und Dachser jährlich initiierten Studentenwettbewerbs gewannen drei Teilnehmer jeweils ein eineinhalbstündiges individuelles Karriere-Gespräch durch den Inhaber der Hamburger Beratung Personalunion. „Dass man den Lebenslauf heutzutage auch länger als die sonst überall in der Ratgeber-Literatur vorgeschriebenen zwei Seiten gestalten kann und auch sollte, fand ich einen interessanten Hinweis“, sagte Annika Mack von der Hochschule Kempten. Die 26-Jährige steht kurz vor ihrem Master-Abschluss und empfand deshalb die Einladung nach München ebenso lohnenswert wie Jörn Sonderhoff von der Fachhochschule Heilbronn. Der 22-Jährige absolviert gerade ein Bachelor-Studium im Studiengang Verkehrswirtschaft/Logistik.

Der dritte Gewinner des Karriere-Coachings musste aus privaten Gründen die Einladung nach München kurzfristig absagen. Begeistert von den Studierenden war auch Personalberater Borowy: „Die werden ihren Weg in der Logistik machen“, so sein Resümee aus den Gesprächen. Neben dem Karriere-Coaching stand außerdem noch eine Führung durch die Räume der VerkehrsRundschau-Redaktion auf dem Programm.

Teilnahme bis 18. August jederzeit möglich

Logistik Masters ist mit über 1300 Teilnehmern von rund 150 Hochschulen Deutschlands größter Wissenswettbewerb für Logistikstudenten. Von Ende Januar bis Mitte August müssen die Teilnehmer 70 Fragen aus allen Bereichen der Logistik beantworten. Bis zum 18. August ist eine Teilnahme im laufenden Wettbewerb jederzeit noch möglich. Weitere Informationen unter http://www.logistik-masters.de (ak)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special STUDENTENWETTBEWERB LOGISTIK MASTERS.

1000px 588px

Studentenwettbewerb Logistik Masters


WEITERLESEN: