847px 413px

Uwe Borowy von dem Beratungsunternehmen Personalunion nimmt sich für die Fragen von drei Logistik Masters-Teilnehmern einen ganzen Tag Zeit

©VR/Andre Kranke

Logistik Masters 2017: Karriere-Coaching zu gewinnen

Unter den besten 100 Teilnehmern des Wissenswettbewerbs für Logistikstudenten verlosen wir dreimal ein individuelles Karriere-Coaching durch Personalprofi Uwe Borowy am 24. Oktober in Berlin.

Berlin. Logistik Masters, Deutschlands größter Wissenswettbewerb für Logistikstudenten geht in die heiße Phase. Am 30. Juni ist der sechste und damit vorletzte Fragebogen veröffentlicht worden. Im Juli kommen noch einmal zehn knifflige Aufgaben auf die Teilnehmer zu, die sie bis spätestens 15. August beantworten müssen. Mitmachen lohnt sich allerdings nicht nur wegen der Aussicht auf eine Siegerehrung auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin und wegen der 10.000 Euro Preisgeld.

Karriere-Coaching durch Personalunion

Unter den besten Logistik Masters-Teilnehmern verlost die VerkehrsRundschau dreimal ein individuelles Karriere-Coaching durch Personalberater Uwe Borowy. Am 24. Oktober, dem Vortag des Deutschen Logistik-Kongresses, gibt der Experte in Berlin drei Logistikstudenten jeweils eineinhalb Stunden lang Bewerbungs- und Karrieretipps. Die Kosten der An- und Abreise werden von der VerkehrsRundschau übernommen.

Ist meine Bewerbungsmappe wirklich gut? Wie verhalte ich mich im Bewerbungsgespräch? Und welche Gehaltsvorstellungen kann ich angeben? Solche und viele andere Fragen beantwortet der Inhaber dem Hamburger Beratungsunternehmen Personalunion. Verlost wird dieser exklusive Preis unter allen interessierten Teilnehmern, die es geschafft haben, sich bei Logistik Masters 2017 für die Gruppe der „100 Top-Logistik-Studenten“ zu qualifizieren. (ag)

1000px 588px